09.03.2007 11:23 |

Markante Züge?

Scarletts "Bubi-Gesicht"

Viele werden ihre Ansichten nicht teilen, aber Jungstar Scarlett Johansson findet, dass ihre Gesichtszüge denen kleiner Jungs ähneln. "Ich habe ein Bubi-Gesicht auf dem Körper einer Frau", sagte sie dem Parade-Magazin. Unglücklich sei sie damit aber keinesfalls, auch dass Männer sie anziehend finden, schmeichelt der "Matchpoint"-Schauspielerin mehr, als dass es sie abtörnt.

"Es ist ein schönes Kompliment, finde ich. Das Witzige daran ist, dass es für einen männlichen Schauspieler ein vernichtendes Urteil sein kann, wenn er als 'sexy' gilt. Viele männliche Schauspieler wollen Chamäleons sein und die verschiedensten Rollen spielen", plaudert Scarlett über ihre zahlreichen Spitzenplätze bei "Sexiest Women Of"-Rankings.

"Für eine Frau ist es immer schmeichelhaft als 'attraktiv' zu gelten", sagt die 22-jährige Schauspielerin, die mit "Der Pferdeflüsterer" an der Seite von Robert Redford ihren ersten Hollywood-Erfolg im Teenageralter landete. Dem Parade-Magazin gestand sie auch, dass sie keineswegs Angst davor hat, auszugehen oder sich in Clubs zu amüsieren - nur wenn jemand ohne zu Fragen in ihrem Privatleben herumschnüffelt, wird sie ungemütlich.

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol