06.03.2007 21:49 |

Kanzler-Werbung

Gusenbauer wirbt für Sitz im UN-Sicherheitsrat

Um Unterstützung für Österreichs Kandidatur als Mitglied im UN-Sicherheitsrat hat Bundeskanzler Gusenbauer beim Antrittsempfang für das diplomatische Corps im Bundeskanzleramt geworben. Österreich sei ein "sicherer Ort der Begegnung für internationale Konferenzen", erklärte er am Dienstagabend. Schon im September hatte Außenministerin Plassnik in New York die Bewerbung bestätigt.

Im Rahmen des Diplomatenempfangs präsentierte Gusenbauer auch die fünf außenpolitischen Schwerpunkte der österreichischen Bundesregierung in dieser Legislaturperiode: Der Kampf gegen den Klimawandel und gegen die Armut, der Einsatz für Menschenrechte, Bemühungen um atomare Abrüstung und die Einhaltung des Atomwaffensperrvertrags sowie eine aktive Europapolitik.

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol