04.03.2007 17:13 |

Augen zu und durch

Hugh Grant macht sich Gedanken über das Altern

Der britische Schauspieler Hugh Grant (46) macht sich Gedanken über das eigene Glück und das Älterwerden. Er sei mittlerweile leicht geschockt, wenn ein Spiegel ihm zeige, wie alt er aussehe, sagte Hugh.

In einem Gespräch mit der "Welt am Sonntag" spricht Huhg auch über die Trennung von Jemima Goldsmith, geschiedene Kahn: "Ja, wir haben uns getrennt. Aber sämtliche Theorien, die verbreitet werden, sind Müll." Das Paar war drei Jahre liiert. Ein Sprecher der beiden hatte Mitte Februar die Trennung bekannt gegeben.

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol