14.02.2007 11:52 |

Positive Schwingung

Feng Shui für Affen

Die Leihgabe dreier vom Aussterben bedrohter Goldaffen aus China hat sich der Zoo von Los Angeles ordentlich was kosten lassen. Stolze 7,4 Millionen Dollar hat der Bau des Geheges verschlungen, das - so die Auflage der Chinesen - extra nach Feng-Shui-Kriterien gestaltet werden musste.

Für die nächsten zehn Jahre wird der Zoo von Los Angeles das neue Heim der vom Aussterben bedrohten Affen sein. Damit diese sich auch wohl fühlen, hat der Zoo ein Gehege im Wert von umgerechnet 5,6 Millionen Euro bauen lassen. Ein Teil der Kosten, 4.500 Dollar, kamen allerdings einer Feng-Shui-Expertin zu Gute, die für den nötigen Energiefluss im Affenhaus zu sorgen hatte.

Ganz so einfach war die Arbeit für Simona Mainini dann allerdings doch nicht: "Es gibt leider keine Bücher über Feng Shui für Affen. Wir müssen einfach davon ausgehen, dass Darwin Recht hatte und es tatsächlich eine Verbindung zwischen Mensch und Affe gibt. Was gut für den Menschen ist, sollte dann auch gut für den Affen sein", so die Expertin.

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol