08.02.2007 12:51 |

Arge Mischung

Prinz Harry, Madonna & Dita von Teese feiern

Die sterblichen Gäste im Londoner Party-Tempel „Mahiki“ staunten am Mittwoch über eine illustre Runde. In der Hitze der Nacht fanden sich dort der britische Prinz Harry, Popstar Madonna und Burlesque-Tänzerin Dita von Teese – an einem Tisch! Sie feierten die „Wochenteilung“ und gingen erst spät bzw. früh nach Hause, als draußen vor dem Club noch eine kleine Schlägerei stattfand.

Der britischen „Daily Mail“ zufolge unterhielt sich die illustre Runde – vor allem Prinz Harry und Madonna – durchaus angeregt und eifrig über zwei Stunden hinweg. Madonna befand sich übrigens in Begleitung ihres Ehemanns Guy Ritchie. Harry wiederum war mit seinen Soldaten-Kumpels unterwegs. Der Prinz soll bereits am Samstag im Mahiki gefeiert haben und dabei umgerechnet rund 17.000 Euro liegen gelassen haben.

Am Mittwoch genehmigte er sich mit seinen Freunden ein paar Wodka-Champagner-Drinks und verließ schließlich mit einer britischen TV-Moderatorin namens Natalie Pinkham den Club. Dita, Madonna und Guy waren schon vorher gegangen. Während Harry sich davonturtelte entbrannte vor dem Mahiki übrigens noch eine Schlägerei, an der die britische Rockband „Towers of London“ und angeblich auch ein paar Prinzen-Freunde beteiligt waren. Ein gelungener Abend.

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol