01.02.2007 14:46 |

"Rififi"-Manier

Diebe durchbrechen Decke und stehlen Schuhe

Auf besonders spektakuläre Art und Weise sind Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch in das Schuhgeschäft Daldosch in Wien-Währing eingebrochen. In mühevoller Handarbeit stemmten sich die Täter vom Keller aus durch die 80 Zentimeter dicke Ziegeldecke direkt in den darüberliegenden Verkaufsraum.

Der Täter landeten in der Damenabteilung und waren nach dem erfolgreichen Durchbruch vermutlich bald enttäuscht: Die Kassa war völlig leer, die Gangster erbeuteten nur Parkmünzen und einige ausgestellte Herrenschuhe.

Für ein neues Paar Schuhe hat sich der enorme Aufwand sicher nicht gelohnt.

Bild: Andi Schiel

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol