30.01.2007 10:12 |

Raubüberfall

72-jährige Hotelbesitzerin in Wien überfallen

Ein Hotel in Wien-Landstraße ist am Dienstag in den frühen Morgenstunden Schauplatz eines Raubüberfalls geworden. Drei Männer fesselten die 72-jährige Besitzerin des Hotels und entkamen mit dem Bargeld aus der Kassa. Die Frau blieb unverletzt.

Die unbekannten Täter kamen um 2.15 Uhr in das Hotel im dritten Wiener Gemeindebezirk. Sie drängten die Hotelbesitzerin an die Wand der Rezeption, verklebten ihr den Mund und fesselten die betagte Frau an einen Stuhl. Aus der Kassa erbeuteten die Männer Bargeld und flüchteten anschließend.

Die 72-Jährige konnte sich selbst befreien und verständigte die Polizei. Die Fahndung nach den Tätern blieb vorerst ohne Erfolg.

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol