Automesse in Ried

Pole-Position mit der ¿Krone¿

Die Biker kommen noch bis heute bei der von der „OÖ-Krone“ präsentierten „Motorrad 2007“ im Linzer Design Center auf ihre Kosten. Doch auch für die Auto-Fans hat das Warten bald ein Ende. Denn Freitag, 2. Februar, startet bis Sonntag die von Oberösterreichs Lieblingszeitung gepowerte Automesse in Ried im Innkreis, bei der Abonnenten viele Vorteile genießen.

Wobei bei der Autoshow alle Besucher in Pole Position stehen, werden doch gleich zwölf Modelle - etwa der Opel GT oder der Audi TT Roadster - erstmals in Österreich vorgestellt. Mit dem Lamborghini Murcielago LP 640 feiert ein echtes Raubtier der Straße sein Oberösterreich-Debüt. Und mit dem Hummer H2 ist auch ein 3-Tonnen-Monster zu bewundern.

Zusätzlich steigt eine Oldtimer-Show unter dem Motto Die wilden 60er und gibt´s einen Fahr- und Unfallsimulator. Und beim Gewinnspiel winken zwei VIP-Tickets für ein Formel Renault Wochenende am Nürburgring.

Abo-Vorteile: „Krone“-Abonnenten (Stichtag 1. 1. 2007) erhalten bei der Automesse 2007 in Ried folgende Vorteile:

  • Ermäßigtern Eintritt (3,50 Euro statt 6 Euro)
  • Ambi Pur-Duft von KW Automotive.
  • Beim „Krone“-Gewinnspiel winken als Hauptpreis zwei VIP-Tickets für die Rennen der Formel Renault 3.5-Serie am 5./6. Mai am Nürburgring inklusive Übernachtung.

 

 

Foto: Chris Koller

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol