26.01.2007 16:48 |

Ric ohne Namen

Prozess verloren: Ric darf nicht mehr Ric heißen

Dabei haben wir uns schon so an den Namen gewöhnt! Ric, Sehern der aktuellen Starmania-Staffel als kürzlich ausgeschiedener, aber hoffnungsfroher Kandidat bekannt, darf sich nicht mehr Ric nennen – ein Linzer Künstler klagte erfolgreich gegen die Verwendung des Namens.

Eric Papilaya, besser bekannt als Ric, muss sich für seine weitere Karriere ein neues Pseudonym zulegen. Charles R. Benedikt, der als RIK zwar nicht bekannt ist, aber seit 20 Jahren unter diesem Namen auftritt, hat vom Handelsgericht Wien in seiner Klage Recht bekommen.

Die Folge: Nur der Linzer RIK darf sich so nennen, das gleich klingende Ric darf kein anderer Musiker für sich beanspruchen. RIK: "20 Jahre RIK sind anscheinend doch was wert."

Foto: ORF

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol