Mo, 22. April 2019
27.12.2017 10:07

Ängstliche Hunde

"Felix" wünscht guten Rutsch: Tipps für Silvester

Es gibt Tiere, denen ist die ganze Silvesterknallerei völlig "Wurst", und dann gibt es den Felix: zittern, bibbern, sich unter dem Bett verkriechen, Gassi verweigern - so verbringt der kleine Terrier den Jahreswechsel. Was kann man eigentlich sinnvoll tun, um Vierbeinern wie ihm das Leben leichter zu machen?

"Felix"’ liebster Tierarzt, Mag. Stefan Moser und seine Partnerin Melanie vom Mobil-Vet-Team, sind oft mit diesen Fragen konfrontiert und haben uns ein paar Tipps gegeben:

  • Bei leichter Form von Angst: "Ist Ihr Hund verunsichert und sucht Ihre Nähe, geben Sie ihm das Gefühl völliger Normalität. Zuviel Aufmerksamkeit signalisiert ihm: 'Da ist was nicht in Ordnung'."
  • Haus oder Wohnung möglichst abdichten. Rollos runter, Fenster zu. Und Musik hilft auch, den Stresspegel der verängstigten Tiere zu senken.
  • Die "Felix"-Form von Angst: Viele Menschen geben ihrem Tier sedierende Medikamente. Davon rät Mag. Moser entschieden ab: "Dadurch wird die Angst nicht weniger. Aber der Hund kann sie nicht zeigen. Das Trauma bleibt oder wird sogar verstärkt. Bei herzkranken Tieren kann das außerdem überaus gefährlich werden."
  • Moser rät daher zu natürlichen Stressmedikamenten, die unbedingt schon ein paar Tage vorher verabreicht werden sollten. "Felix" wird also bis zum 2. Jänner in einer Grüntee-Extrakt-"Wolke" hoffentlich gut über Silvester kommen.

Wie ich übrigens an seinem lieben Blick ablesen kann, wünscht er natürlich all seinen Kumpanen ein "Gutes Neues Jahr" mit fliegenden Wurstis, lammfrommen Herrschaften und ganz viiiiielen Streicheleinheiten.

Susi Biró, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Autobahn gesperrt
Gegen Leitschiene geprallt: Lenkerin stirbt auf A2
Niederösterreich
Virales Dribbling
Unglaubliches Kunststück verzückt die Fußballwelt
Fußball International
Großevent in Budapest
Tischtennis-WM: Leiser Traum von Medaille
Sport-Mix
Trainer außer sich
„9,9 Punkte“ für Salah! War Schwalbe vor Elfmeter?
Fußball International
Von Sonne geblendet
Lenker kracht mit voller Wucht gegen Mauer - tot!
Oberösterreich
Videoschiri-Kritik
Ibrahimovic in Topform: Sager wird zu Internet-Hit
Fußball International
Bayern-Star überrascht
Irre! Ribery verkleidet sich als Osterhase
Fußball International
Nach 1:2 im Pack-Derby
Sturm-Geduldsfaden wird kürzer: „Wird ungemütlich“
Fußball National

Newsletter