Fr, 26. April 2019
26.12.2017 14:41

Vandalenakt

"Witzbolde" ließen Baum auf Straße stürzen

Aus lauter Langeweile und weil sie es für spaßig hielten, ließen zwei junge Innviertler (19 und 21) bei Nacht und Nebel einen Baum auf eine Landstraße in Burgkirchen stürzen. Eine Autofahrerin (27) konnte nicht rechtzeitig anhalten und rollte über dem Stamm.

Mit einer mitgebrachten Motorsäge hatten die beiden Innviertler mutwillig die Fichte gefällt und auf die Fahrbahn stürzen lassen. Zu dem Zeitpunkt war es stockfinster und es herrschte dichter Nebel. Die 27-Jährige aus St. Peter am Hart bemerkte das Hindernis zu spät und fuhr über den Baum. Die Frau blieb unverletzt, ihr Fahrzeug musste jedoch abgeschleppt werden.

Flucht
Die beiden Vandalen flüchteten zu Fuß in den Wald, konnten jedoch aufgrund ihres zurückgelassenen Autos, von dem sie zuvor vorsorglich die Nummerntafeln entfernt hatten, ausgeforscht werden. Die kriminellen "Witzbolde" werden bei der Staatsanwaltschaft Ried angezeigt.

Jürgen Pachner, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
War nicht angeschnallt
Pkw gegen Bim geprallt: Kleinkind schwer verletzt
Steiermark
Gleichstellung mit Rad
Nationalrat beschloss neue Regeln für E-Scooter
Elektronik
Salzburgs Stärke
Super-Finish: Hyänen sind auf Bullen neidisch
Fußball National
Unfassbare Summe
ManUnited-Star: 87.000 € für einen Ballkontakt
Fußball International
Böse Gerüchte
„Miss Vienna“: Muss Siegerin Titel wieder abgeben?
Video Stars & Society
Musikpreise verliehen
Amadeus Awards: EAV und Josh. Gewinner des Abends
Video Musik
Chaos bei Stadl-Paura
Kurios: Mayrleb-Rücktritt nach wenigen Stunden!
Fußball National
Strafstoß im Video
Torwart überlistet: Frechster Elfer aller Zeiten?
Video Fußball

Newsletter