Gemeiner Coup

Diebe stahlen die Weihnachtspackerl

Schock für eine Familie in Linz: Einbrecher stahlen kurz vor dem Heiligen Abend aus der Wohnung die Weihnachtspackerl! Kurzfristig hieß es: Weihnachtseinkäufe wiederholen.

Die Bewohner waren außer Haus, als im Laufe der Freitags Einbrecher gewaltsam in eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus am Linzer Spallerhof eindrangen. Die gemeinen Diebe stahlen nicht nur Bargeld, sondern nahmen auch die Weihnachtsgeschenke mit. "Wir wissen noch nicht, was die Täter dabei erbeutet haben, die Geschädigten haben uns noch keine Aufstellung geschickt", berichtet ein Beamter der zuständigen Polizeiinspektion Lenaupark. Nun hofft man auf Zeugen, die am Freitag zwischen 7.10 und 15 Uhr Verdächtige beobachtet haben.

"Weihnachtsdiebe" waren auch in Wels unterwegs: Durch eine des öfteren offen stehende Tür waren Täter in ein Haus eingeschlichen und hatten dann aus dem Kellerabteil eines 39-Jährigen Weihnachtsdekoration im Wert von etwa 3000 Euro erbeutet.

Johann Haginger / Kronen Zeitung

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen