Für A7-Bypassbrücke

Bäume am Linzer Donauufer fallen Radweg zum Opfer

Der Ausruf "Achtung, Baum fällt!" wird in den nächsten Wochen am Urfahraner Donauufer unmittelbar neben der Voest-Brücke öfter zu hören sein. Nachdem bis spätestens Februar Dutzende Bäume der Errichtung der Bypassbrücken zum Opfer fallen.

In Urfahr hat dutzenden Bäumen bald das letzte Stündlein geschlagen. All jene, die neben der Voest-Brücke mit einer weißen Banderole markiert sind, müssen weg! Aus Naturschutzgründen bis spätestens Februar. Grund ist die Errichtung der beiden A7-Bypassbrücken.

Bäume weichen Rampe für Radweg
"Der Radweg verläuft zukünftig über die neuen Bypässe. Dort wo jetzt noch die Bäume stehen, wird die Rampe für den Radweg entstehen", erklärt Asfinag-Projektleiter Martin Pöcheim. Weil es sich um Begleitgehölz, welches keine Waldeigenschaft nach Forstgesetz aufweist, war daher auch kein Rodungsverfahren durchzuführen. Pöcheim beruhigt: "Ab Herbst 2020 wird im Rahmen der Landschaftsplanung wieder aufgeforstet, damit wieder eine Alleewirkung entstehen kann!"

Mario Ruhmanseder, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter