Empfehlenswert

Dessous für einen heißen Start ins neue Jahr

Im Winter werden die Tage kürzer, die Nächte länger und auch Silvester steht vor der Tür. Mit kuscheligen Pullovern, langen Cardigans und warmen Winterjacken schützen wir uns vor der Kälte. Doch während wir uns unter immer mehr Schichten einkuscheln, wird es untendrunter auch nach der Weihnachtszeit (be-)sinnlich. Umhüllt mit verspielten Details, ausdrucksstarken Farben und hochwertigen Stoffen, denn kein Kleidungsstück ist einem näher als Dessous - City4U hat die heißesten Tipps für euch:

# Bodies

Schlicht, aber nicht minder sexy setzt der Einteiler die weibliche Silhouette perfekt in Szene - untendrunter oder obendrüber. Bodies sitzen einfach perfekt, lassen sich mit fast jedem Outfit kombinieren und sorgen dabei für den puristisch-femininen Look. Bequem ist das neue Sexy - gerade im Winter hält der Hingucker Rücken und Bauch schön warm, denn hier verrutscht nichts. So ist es kein Wunder, dass Bodies mittlerweile zu den Mode-Klassikern gehören, wie unsere Mode-Experten berichten.

Hier erhältlich.

# Schnüre und Bänder

Sexyness und Sinnlichkeit! Aufwendige Schnürungen und Bänder à la Strappy Bras sind ein Trend, der gerade auch im Alltag die Blicke auf sich zieht. Der Stil wird auch "Bondage-Style" genannt und gewann gerade nach der Verfilmung des Buches "Fifty Shades of Grey" an Aufmerksamkeit. Beliebte Materialien dieser BHs, die bevorzugt in einem kräftigen Rot oder Schwarz getragen werden, sind glänzender Satin, Spitze und natürlich auch das eine oder andere Lederelement. In jedem Fall ein Hingucker sind die unzähligen Schnürvarianten - ob vor der Brust, im Rücken, mehrfach gekreuzt oder mit Schleifen verziert. Im Alltag werden Schnüre und Bänder gerade mit Strick gerne kombiniert.

Hier erhältlich.

# Die Farbe Rot

Rot steht für Feuer, Leidenschaft und Liebe und gehört damit zu den besonders verführerischen und sinnlichen Farben. Eins ist sicher: Dessous in dieser prickelnden Farbe bleiben niemals unbemerkt. Rote Unterwäsche soll außerdem besonders zum Jahreswechel Glück bringen.

Hier erhältlich.

# Bralettes, Neckholder- und Bandeau-BHs

Der Bralette-BH ist leicht, bequem und darf gerne dezent unter dem Outfit hervorblinzeln. Der Bandeau-BH unterstreicht die natürliche Form des Busens unter einem eleganten schulterfreien Kleid. Neckholder lassen sich wunderbar zu einem Festtagsoutfit mit Rückenausschnitt kombinieren. Eine einzigartige Eleganz haben sie alle gemeinsam.

Hier erhältlich.

# Shapewear

Kleiner Bauch? Der praktische Taillenslip sitzt bequem und zaubert eine traumhafte Figur, indem er vermeintliche Problemzonen und kleine Fettpölsterchen am Bauch kaschiert. Die sexy Shapewear gibt es in vielen verschiedenen Styles und Farben; besonders die Spitzenvariante kann sich sehen lassen. Gerade unter einem fließenden, dünnen oder sehr engen Kleid ist Shapewear, mit der man ein wenig tricksen kann, ideal.

Hier erhältlich.

Dezember 2017

Was zieht ihr drunter an? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr