18.12.2017 06:00 |

"Krone"-Ombudsfrau

Paket mit Stoßdämpfern kam beschädigt an

Der neue Stoßdämpfer eines Lesers hatte seine Lieferung nicht unbeschadet überstanden. Die Ombudsfrau konnte letztlich helfen!

Sein Auto zu reparieren - das war das Vorhaben von Leser Robert S. aus Niederösterreich. Dazu hatte er zwei neue Stoßdämpfer bestellt. Doch als das erwartete Paket schließlich ankam, war er enttäuscht: Es hatte den Transport nämlich nicht unbeschadet überstanden. Die Verpackung war beschädigt und einer der Stoßdämpfer kaputt. "Wenn man sich vorstellt, dass ein Stoßdämpfer das Viertel des Fahrzeuggewichtes trägt, gehört schon eine ziemliche Sturzkrafteinwirkung dazu, um den Federteller zu verbiegen", ärgerte sich Herr S. und brachte eine Reklamation beim Versanddienstleister ein. Diese jedoch blieb ohne Resonanz, weshalb sich der Leser hilfesuchend an die Ombudsfrau wandte.

Der Schaden sei auf einen Verpackungsmangel des Absenders zurückzuführen, erklärte DHL als Versanddienstleister auf unsere Anfrage hin. Man zeigte sich aber dennoch kundenfreundlich - nicht zuletzt, weil die Sendung laut DHL "doch erheblich beansprucht" erschien - mit einem anteiligen Entschädigungsbeitrag.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Abend der Superlative
Rammstein: Feuer-Inferno im Ernst-Happel-Stadion
City4u - Szene
Hier im Video
Irre: Ribery in Florenz wie Rocky präsentiert
Fußball International
Beschwerde erhoben
Ort wehrt sich gegen Zuzug muslimischer Familie
Niederösterreich
Wie geht es weiter?
Hosiner: „Es jagt mich sicher niemand davon!“
Fußball National

Newsletter