Cheers Ladys

Das sind die Top-Bargirls der Wiener City

Hier bestellt man(n) gerne Drinks! Immer ein Lächeln auf dem Gesicht, stets top gestylt und absolut verführerisch. Als Bargirl in angesagten Clubs die Nächte durcharbeiten ist für diese Mädels kein Problem - sie erfüllen ihren Gästen die Wünsche, sorgen für Stimmung und sind dazu auch noch verdammt sexy. City4U zeigt euch die schönsten Bargirls der Stadt.

# Prater DOME: Katja

Die 23-Jährige arbeitet seit drei Jahren im Prater DOME. Begonnen hat sie ihre Karriere hinter der Bar während ihrer Zeit in der HTL, doch nachdem ihr der Job so großen Spaß gemacht hat, ist sie nun noch immer jedes Wochenende motiviert für ihre Gäste da. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich zur Zeit mit ihrem kleinen Welpen, der für sie den Ausgleich zum Nachtleben schafft. "An meinem Job im Prater DOME mag ich, dass man immer mit Menschen in Kontakt ist und immer neue Leute trifft! Besonders toll ist auch, dass man Spaß und Arbeit verbinden kann", verrät sie im Gespräch mit City4U.

# Chaya Fuera: Deniz

Seit sie 19 Jahre alt ist, kellnert die hübsche Blondine in Clubs. Begonnen hat sie im Goodman und war auch eine Saison bereits in Ischgl. Aktuell bedient sie ihre Gäste im Chaya Fuera und liebt ihren Job. "Man ist immer von Menschen in Partylaune umgeben und keiner hat was dagegen, wenn man mal mit den Gästen einen Jägermeister trinkt - in wie vielen Berufen ist das schon erlaubt?", erzählt die 24-Jährige lächelnd im Gespräch. In ihrer Freizeit schläft sie und schaut Filme.

# Bettel-Alm am Lugeck: Jenny

Die 23-Jährige aus Wien arbeitet seit einem Jahr in der Bettel-Alm am Lugeck - auch im Stehachterl hat sie bereits hinter der Bar gezeigt, was sie kann. "An meinem Job liebe ich, dass es immer Abwechslung gibt und man ständig neue Leute kennenlernt! Man kann auch mit den Gästen ein wenig mitfeiern - bei guter Musik macht das großen Spaß", verrät sie im Gespräch mit City4U. In ihrer Freizeit verbringt sie viel Zeit mit ihren Hunden und geht auch gerne selbst einmal feiern.

# Gnadenlos: Theresa

Seit acht Jahren steht Theresa (24) in Wiener Clubs hinter der Bar und bedient nun seit sechs Monaten die Gäste im Gnadenlos. Wie sie selbst sagt, ist sie einfach ein Nachtmensch und liebt daher den Job noch mehr! "Ich liebe diesen Beruf, da ich in Stress am besten funktioniere und es brauche, mich in der Arbeit richtig auszupowern", verrät sie im Gespräch. Auch in ihrer Freizeit ist sie gerne on Tour und verreist oder geht auf Konzerte.

# Goodmann: Lilli

Lilli ist seit vier Jahren in der Gastronomie tätig und ist aus dem Goodmann bekannt. Die 23-Jährige hilft auch manchmal im Club Alice aus und liebt ihren Job hinter der Bar. "Es passiert jedes Mal etwas Interessantes und mit meinen Gästen habe ich immer etwas zu lachen. Auch mein Team bei der Arbeit ist super, ich fühl mich wohl", erzählt sie begeistert. Ihre Freizeit nutzt Lilli, indem sie viel schläft und natürlich geht sie liebend gerne shoppen.

# Lederhosn Stadl Bar: Manu

Seit 17 Jahren arbeitet die 49-Jährige nun schon in der Lederhosn Stadl Bar. In ihrer Freizeit genießt sie gerne Zeit mit ihrem Mann und im Sommer verbringen sie Zeit in ihrem Garten. Sie liebt ihren Beruf, weil sie gerne mit Menschen zu tun hat!

Wer ist eure Favoritin? Postet uns eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr