05.01.2007 12:28 |

Hilfe vom Profi

Schamane soll Nicole Richie von Fluch befreien

Nicole Richie ist davon überzeugt, dass jemand aus ihrem engeren Umfeld sie verflucht hat. Zumindest ist das die Erklärung der "Simple Life"-Darstellerin für all die Probleme, die ihr im vergangenen Jahr das Leben schwer gemacht haben. Nun hat Nicole einen waschechten Schamanen engagiert, mit dessen Hilfe der böse Fluch weichen soll...

Der Schamane ist einem Bericht des US-Magazins "Life & Style" zufolge knapp nach Jahreswechsel bei Nicole Richie zur "spirituellen Reinigung" angetanzt. Demnach habe er jeden Raum in Richies Wohnung in Hollywood betreten, Kräuter verbrannt und rituelle Lieder gesungen.

Ob der seltsame Auftritt des Mannes auch geholfen hat, wird erst die Zukunft weisen. Das extrem abergläubische Society-Girl jedenfalls glaubt fest daran und geht auch davon aus, dass all ihre Probleme von einem bösen Fluch stammen, den angeblich jemand aus ihrem Umfeld über sie ausgesprochen hat.

Ob die Tatsache, dass sie zuletzt immer mehr abmagerte, auch diesen Hintergrund hat? Die meisten Menschen sind wohl eher der Meinung, das sei eine Folge des Diät-Wahns der Tochter von Lionel Richie...

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol