City4U-Advent

Tag 16: Ein 55 Zoll Bildschirm von NOGIS

City4U verkürzt die Zeit bis Weihnachten und sorgt täglich für eine neue Überraschung! Jeden Morgen wird ein neues Kästchen geöffnet und tolle Preise vergeben. Heute: Ein 55 Zoll Bildschirm von NOGIS im Wert von 749€!

Andreas Hackl (34) und Thomas Höffinger (36) sind schlaue Köpfe - so schlau, dass sie nun ihr Wissen nutzen, um Geräte zu bauen, mit denen man "der allseits bekannten GIS entgehen kann" - wie zum Beispiel den NOGIS ONE. Kein Antennenanschluss, kein Tuner und kein Rundfunksempfangsgerät: "Sparfaktor zirka 300 Euro jährlich".

Der NOGIS ONE verfügt über 4 HDMI und 2 USB Anschlüsse, hat aber weder einen Antennenanschluss noch einen Tuner. Darum gilt er laut derzeitigem Gesetz nicht als Rundfunkempfangsgerät und daher sind keine GIS- Gebühren zu entrichten - Vorausgesetzt es befindet sich kein Rundfunkempfangsgerät wie zB. SAT- Receiver im Haushalt.

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!

ACHTUNG: City4U verlost einen 55 Zoll Bildschirm von NOGIS im Wert von 749€! Was ihr dafür tun müsst? Einfach unsere City4U- FacebookpageLIKEN und KOMMENTIERT bei unserem Foto (Facebook- Link folgt unten um 5.30 Uhr) von NOGIS - auch per Mail könnt ihr mitspielen! Einfach an office@city4u.at mit dem Betreff "TAG 16" schreiben, was ihr gewinnen wollt!

Teilnahmeschluss ist der 16. Dezember 2017 um 24 Uhr!

ACHTUNG: DER GEWINNER MUSS EINE ZUSTELLADRESSE ANGEBEN ODER DEN GEWINN IM NOGIS SHOP AUF DER WAGRAMER STRASSE ABHOLEN!

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

Viel Glück!

 City4U
City4U

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr