Do, 16. August 2018

National Geographic

29.11.2017 00:13

Wien unter den Top-Reisezielen für 2018

Das renommierte US-Reisemagazin National Geographic Traveler hat seine jährliche "Best of the World"-Liste veröffentlicht, die jeweils 21 Must-see-Destinationen für das kommende Jahr präsentiert. Die ausgewählten Reiseziele decken die Bereiche "Städte", "Kultur", "Natur" ab und werden in der aktuellen Ausgabe des Magazins sowie online ausführlich vorgestellt. Wien landet auf dem hervorragenden Platz 6.

Nachdem das renommierte Reisemagazin Condé Nast Traveler Wien erst kürzlich auf Platz 2 der "Best Cities in the World" gereiht hatte, kürt auch der beliebte "National Geographic Traveler" Wien als eine der Must-See-Destinationen für 2018.

#Wien, Wien nur du allein...

Die Ränge 1 bis 5 belegen die äthiopische Stadt Harar, die Jujuy-Provinz in Argentinien, die georgische Hauptstadt Tiflis, das australische Sydney und der mexikanische Bundesstaat Oaxaca. Ausschlaggebend für Wiens hervorragende Positionierung auf Platz 6 sind die zahlreichen Highlights 2018 rund um die Wiener Moderne, die der WienTourismus in seinem Jahresmotto "Schönheit und Abgrund. Klimt.Schiele.Wagner.Moser." zusammengefasst hat.

#Jubiläum

Vor allem kulturell hat Wien viel zu bieten, speziell im kommenden Jahr. Gustav Klimt, Koloman Moser und Otto Wagner - drei der bekanntesten Vertreter des Jugendstils und Künstler, die Wien geprägt haben - sind im Jahr 1918 verstorben. Also feiert die Haupstadt deren 100. Todestag mit zahlreichen Sonderausstellungen im Leopold Museum, Bevedere, MAK und weiteren. Im kommenden Jahr erleben Wiener und Touristen die zahlreichen Errungenschaften und Auswirkungen der Wiener Moderne bis in die Gegenwart in unvergleichlicher Dichte.

#Hohe Kunst

"Wir möchten unsere Leser dazu ermutigen, die Welt mit Leidenschaft und Sinn zu erkunden", berichtet George Stone, Chefredakteur von National Geographic Traveler. "Wir haben 21 Orte ausgesucht, die im kommenden Jahr besonders hervorstechen werden. Unsere Liste macht Spaß, sie ist lebendig, überraschend und belohnend. Die 21 ausgewählten Orte offenbaren die Schönheit der Wildnis, die Kreativität unserer Kulturen und die Superlative unserer Städte."

#Auf den hinteren Plätzen

Ebenfalls vertreten im Ranking zu den Top-Reisezielen 2018 sind unter anderem das irische Dublin, Madagascar, die North Shore auf Hawaii, die Hauptstadt Kambodschas Phnom Penh, Santiago in Chile, der südkoreanische Nationalpark Seoraksan und Tansania.

November 2017

Was ist euer nächstes Reiseziel? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.