Mi, 17. Oktober 2018

Landjugend

22.11.2017 17:21

Adventkränze für den guten Zweck gebunden

Die Landjugend Grödig engagiert sich wieder für den guten Zweck: Bereits zum fünften Mal wurden heuer Adventkränze gebunden, die am ersten Adventmarkt-Wochenende in St. Leonhard zugunsten der Lebenshilfe verkauft werden.

"Heuer haben wir 85 Adventkränze geschmückt. Wir verwenden nur handgezogene Kerzen von Nagy. Der Tipp kam von der Oma eines unserer Mitglieder", verrät Anita Schneitl, die Obfrau der Grödiger Landjugend.

Der Markt in St. Leonhard, dessen gesamter Erlös Jahr für Jahr an die Lebenshilfe geht, wird am Samstag, 25. November, um 14 Uhr von Erzabt Korbinian Birnbacher und LH Wilfried Haslauer eröffnet. Er ist an den Adventsamstagen von 14 bis 19 Uhr und an den Sonntagen von 11 bis 19 Uhr geöffnet. 350 Ehrenamtliche sorgen für weihnachtliche Stimmung.

Manuela Kappes, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.