Fr, 20. Juli 2018

NBA

16.11.2017 08:09

Pöltl gewinnt mit Toronto auch in New Orleans

Nur 24 Stunden nach ihrem Sieg bei den Houston Rockets haben sich die Toronto Raptors in der Nacht auf Donnerstag (MEZ) auch bei den New Orleans Pelicans durchgesetzt. Jakob Pöltl verbuchte beim 125:116 im Smoothie King Center zum dritten Mal in der laufenden NBA-Saison drei blockierte Würfe in einem Spiel.

Bei den Kanadiern scorten nicht weniger als sieben Spieler zweistellig. DeMar DeRozan erzielte 25 Punkte, Kyle Lowry verpasste mit 22 Zählern, elf Rebounds und neun Assists nur knapp ein Triple-Double. Pöltl kam 16:05 Minuten zum Einsatz. Er bilanzierte mit drei Punkten, einem Rebound und - wie schon gegen die Philadelphia 76ers sowie bei den San Antonio Spurs im Oktober - mit drei blockierten Würfen. "Stolz auf unseren Sieg bei den New Orleans Pelicans! Wir haben großen Einsatz gezeigt, um an aufeinanderfolgenden Abenden zwei Auswärtsspiele bei starken Mannschaften zu gewinnen", war der 22-jährige Wiener zufrieden.

Mit nunmehr 9:5-Siegen liegen die Raptors auf Rang vier der Eastern Conference. Tuchfühlung besteht zu den zweitplatzierten Detroit Pistons (10:4), die mit einem 95:99 bei den Milwaukee Bucks nach zuletzt fünf Erfolgen hintereinander wieder eine Niederlage einstecken mussten. Für Toronto geht es in der Nacht auf Samstag (MEZ) mit einem Heimspiel gegen die New York Knicks weiter.

NBA-Ergebnisse:
New Orleans Pelicans - Toronto Raptors 116:125
Atlanta Hawks - Sacramento Kings 126:80
Miami Heat - Washington Wizards 93:102
New York Knicks - Utah Jazz 106:101
Charlotte Hornets - Cleveland Cavaliers 107:115
Memphis Grizzlies - Indiana Pacers 113:116
Milwaukee Bucks - Detroit Pistons 99:95
Minnesota Timberwolves - San Antonio Spurs 98:86
Oklahoma City Thunder - Chicago Bulls 92:79
Portland Trail Blazers - Orlando Magic 99:94
Los Angeles Lakers - Philadelphia 76ers 109:115

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Lise Klaveness
Sie ist die Chefin der besten Fussballer Norwegens
Fußball International
Facebook-Lawine
Fake-Nachricht zu Kroatiens Team sogt für Wirbel
Fußball International
Er bleibt PSG treu
Neymar bricht Schweigen und sagt Real Madrid ab!
Fußball International
Kampf um Tickets
Der Ronaldo-Effekt: Alle Juve-Saisonabos sind weg!
Fußball International
Prüfstein Kufstein
Rapids Cup-Debüt: Am Anfang steht eine Rochade
Fußball National
Unglaubliche Preise
Bayern gegen PSG in Klagenfurt: Stars an der Linie
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.