Di, 22. Jänner 2019

Vom Leser inspiriert

31.10.2017 12:24

Rezept der Woche: Rindsspitzen im Safterl

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der "Krone"-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Köstliche Rindsspitzen im Safterl von Leo Mayrwöger.

Zutaten: 40 dag mageres, entsehntes Rindfleisch vom Hüferl oder Gab, ¼ l Sauerrahm, 1 Zwiebel, wenig Fett, Salz, Pfeffer, Paprika, 1 Knoblauchzehe, etwas Kümmel, Maizena,
1 Teelöffel Whisky.

Zubereitung: Die fein gehackte Zwiebel und Knoblauch in wenig Fett goldgelb anrösten. Das Fleisch würzen und in etwas längs und spitz geschnittene Spitzen schneiden. Auf allen Seiten ebenfalls kurz anrösten. Mit wenig Wasser aufgießen und zirka eine Viertelstunde zugedeckt dünsten. Anschließend etwas Maizena mit Sauerrahm gut verrühren, den Saft damit binden und kurz aufkochen lassen. Den Geschmack mit Whisky verfeinern. Mit Salzerdäpfeln und beliebigem Salat servieren.

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Muskelverletzung
Tottenham wochenlang ohne Dele Alli
Fußball International
Der „Prinz“ ist da
Boateng: „Ich wäre auch nach Barcelona gelaufen“
Fußball International
87-Jährige als Opfer
Entführungs-Krimi in der Esterhazy-Dynastie
Burgenland
Flugzeug verschwunden
Guardiola zu Sala-Tragödie: „Wir hoffen noch!“
Fußball International
Kommt aus Finnland
Austria holt 19-jährigen Stürmer Sterling Yateke
Fußball National
2:1 gegen Bahrain
Südkorea zittert sich ins Asien-Cup-Viertelfinale
Fußball International
Verhandlungen stocken
Rapid: Verpflichtung von Maurides geplatzt
Fußball National
Nicht zurechnungsfähig
Ehefrau ins Koma geprügelt - Täter muss in Anstalt
Oberösterreich
Eder ausgeschieden
Paraski-WM: Keine RTL-Medaille bei den Damen
Wintersport
Neo-Kicker präsentiert
Boateng bei Barca: „Messi ist ein großes Geschenk“
Fußball International
Premier League
Platzsturm: Geldstrafe für Arnautovic-Klub
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.