Team Merza Academy

Ring frei: Wien bekommt neuen Box-Tempel

Box- und Thaibox-Fans sollten sich schon jetzt den 6.November rot im Kalender anstreichen! Die "Team Merza Academy” im 3. Bezirk lockt ab Montag neugierige Wiener, Kampfsport in angenehmer Atmosphäre zu erlernen und zu trainieren! City4U traf Fadi Merza bereits vor der Eröffnung in dem neuen Box-Tempel und sprach mit ihm:

Fadi Merza ist der erfolgreichste österreichische Thaiboxer und mehrfacher Thaibox-Weltmeister. "Jedes Training wird von mir geleitet”, hebt sich die Academy, die nicht als Ausbildungsstätte für "Profikämpfer" dienen soll, von anderen Centern erheblich ab. Aber auch durch das luxuriöse Ambiente und die freundschaftliche Atmosphäre zeichnet sich der Club aus. "Es ist mir wichtig, dass sich jeder sofort wohl fühlt, wenn er den Club betritt”, betont Fadi im Gespräch mit City4U.

# Wie kam es dazu, die Academy zu gründen?

Ich betreibe Kick/Thaiboxen seit über 22 Jahren und habe viele Weltmeisterschaften gewonnen. Es war immer schon ein Traum, ein eigens Gym zu führen - früher ging es allerdings nicht, da ich sportlich aktiv war! Nach meinem Karriereende kamen sehr viele Anfragen, ob ich ein eigenes Gym habe, jetzt hat sich die Möglichkeit ergeben, da ich die perfekte Location für mich gefunden habe!

# Welche Aufnahmekriterien wird es geben?

"Team Merza Academy" steht für einen Lifestyle Kickbox-/Box-Club. Es soll ein Ort sein, wo Jung und Alt Kampfsport in angenehmer und gediegener Atmosphäre trainieren und erlernen können, ohne sich dabei zu verletzen, bei uns ist jeder herzlich Willkommen!

Das Training eignet sich wirklich für jeden - für Männer und Frauen in jedem Alter und sogar für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren. Für die Kleinsten werden selbstverständlich spezielle Trainingseinheiten angeboten.

# Was wird das Training kosten?

Preise auf Anfrage (lächelt) - aber die Preise werden demnächst auf www.tmacademy.at zu finden sein!

# Wie lange hat es gedauert, das Projekt zu verwirklichen?

Ich habe ein Jahr lang daraufhin gearbeitet, bis ich das Konzept so umsetzen konnte und freue mich schon auf die Eröffnung!

# Haben sich schon prominente Freunde zum Training angekündigt?

Klar, jede Menge! Da kann es durchaus passieren, dass man plötzlich einen prominenten Trainingspartner zur Seite hat (grinst).

Am 6. November 2017 ist es also endlich soweit: Die Team Merza Academy (3., Reisnerstraße 35) öffnet offiziell die Pforten für Interessierte! Mit City4U gewinnt ihr euer persönliches Einzeltraining mit dem Thaibox-Weltmeister Fadi Merza!

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!

ACHTUNG: City4U verlost ein Einzel-Training mit Fadi Merza!Was ihr dafür tun müsst? Einfach unsere City4U- FacebookpageLIKEN und KOMMENTIERT bei unserem Foto (Facebook-Link folgt unten) von FADI MERZA, warum ihr gewinnen wollt - auch per Mail könnt ihr mitspielen! Einfach an office@city4u.at mit dem Betreff "TEAM MERZA ACADEMY" schreiben, wieso ihr gewinnen wollt!

Teilnahmeschluss ist der 6. November 2017 um 12 Uhr!

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

Viel Glück!

Oktober 2017

Was meint ihr dazu? Werdet ihr das neue Gym von Fadi Merza testen? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr