27.10.2017 11:42

Trump beugt sich

Kennedy-Geheimakten nur teilweise veröffentlicht

Anders als geplant werden die Geheimakten über die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy (1961 bis 1963) vorerst nicht komplett veröffentlicht. In der Nacht auf Freitag beugte sich US-Präsident Donald Trump den Sicherheitsbedenken von Geheimdiensten, die nach Angaben von Regierungsmitarbeitern verlangt hatten, einige der Akten nicht zu veröffentlichen bzw. sie zuvor zu editieren.

Alle anzeigen