Mo, 17. Dezember 2018

Gefährliche Mutprobe

24.10.2017 11:59

"Idioten des Jahrhunderts": Foto in Krokodilfalle

Mit einer ziemlich absurden Mutprobe hat eine Gruppe von vier Männern in Australien für Wirbel gesorgt: Die Truppe schwamm im Hafen der Stadt Port Douglas in einen Käfig, der dort als Krokodilfalle aufgestellt war, und ließ sich darin fotografieren. Die Bilder verbreiteten sich schnell im Internet - und könnten den Männern nun ernsthafte Probleme bereiten.

Bürgermeisterin Julie Leu sagte am Dienstag, offenbar seien die Männer darauf aus, den Preis als "Idioten des Jahrhunderts" zu gewinnen. Die Falle war ins Wasser gelassen worden, um ein mehr als vier Meter langes Krokodil zu fangen, das vor zwei Wochen eine 79-jährige Frau getötet hatte. Um das Tier anzulocken, befanden sich Köder darin. Die Mutprobe der Männer war demnach lebensgefährlich.

Die Gegend ist zudem als Heimat von Krokodilen bekannt. Der Umweltminister des Bundesstaats Queensland, Steven Miles, bezeichnete die Aktion als "dumm und illegal". "Ich habe in meinem Leben schon einige lächerliche Dinge gesehen, aber das schlägt alles." Nach den Männern wird noch gesucht. Ihnen drohen bis zu 15.000 Australische Dollar (etwa 10.000 Euro) Strafe.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Parallel-Riesentorlauf
Ab 18:15 LIVE: Hirscher beginnt gegen Teamkollegen
Wintersport
Design aus Österreich
Nachhaltig und trotzdem modisch? Wie geht das?
Gesund & Fit
Salzburg-Abschied?
Nächster Deutschland-Klub angelt nach Marco Rose
Fußball International
Skurrile Überraschung
Video: Hier spielt der Vizekanzler Christkindl
Österreich
Rapid - Inter 1990
Schöttel: „Lebenslange Sperre? Lothar übertreibt!“
Fußball International
Tauwetter am Freitag
Weiße Weihnachten: Noch lebt die Hoffnung!
Österreich
Salzburg gegen Brügge
Wie 1990! Rapid bekommt‘s mit Inter Mailand zu tun
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.