24.10.2017 09:41

Sieg vor Messi

Cristiano Ronaldo zum fünften Mal Weltfußballer

Cristiano Ronaldo ist in London zum fünften Mal als "Weltfußballer des Jahres" ausgezeichnet worden. Der 32-jährige Portugiese setzte sich bei der Gala des Weltverbands FIFA am Montagabend gegen die Südamerikaner Lionel Messi und Neymar durch und zog mit seinem argentinischen Dauerrivalen Messi an Titeln gleich.

Alle anzeigen