So, 19. August 2018

Indie Comix Day

01.10.2017 20:06

Heimische Comic-Stars zeigen Werke im Wien Museum

Comic-Fans, aufgepasst! Am Abend vor der "Vienna Comix" findet erstmals der "Indie Comix Day" im Wien Museum statt. Heimische Talente präsentieren dabei ihre neuesten Arbeiten und Künste. Neben einem Comix-Battle und einem Zeichen-Wettbewerb bildet das Release des Comic-Zines "Fake Vienna" den Höhepunkt der Veranstaltung. Los geht's um 17 Uhr.

Am 29. September findet zum erstem Mal der "Indie Comix Day" - der Treff der wichtigsten österreichischen Zeichner, Grafic-Novelisten und Comix-Autoren - im Wien Museum statt.

Comic-Fans können dabei die neuesten Werke der österreichischen Independent-Zeichner entdecken und sich mit Gleichgesinnten, Zeichnern, Textern und Coloriern austauschen. Insgesamt werden 30 Aussteller und 21 Künstler erwartet.

Die wohl unumstrittenen Höhepunkte der Veranstaltung bilden ein Comic-Battle, ein Zeichen-Wettbewerb, sowie die Präsentation des neuen Comic "Fake Vienna". Hierzu waren heimische Zeichner im Vorfeld eingeladen ihre kreativen Vorschläge unter diesem Thema einzureichen, unter allen Einsendungen hat ein Redaktions-Team schlussendlich eine Endauswahl bestimmt.

Top: Der Eintritt ist frei!

Was: Indie Comix Day
Wann: 29. September, 17 - 22 Uhr
Wo: Wien Museum, 4., Karlsplatz 8

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.