Sa, 15. Dezember 2018

Brustbreite voraus

28.09.2017 09:01

Sofia Vergara: Keine Schauspielerin verdient mehr!

Sie ist die Gagen-Queen des Fernsehens: Keine Schauspielerin auf dem Bildschirm verdient mehr als Sofia Vergara.

Laut "Forbes" kassierte die "Modern Family"-Schönheit zwischen dem 1. Juni 2016 und dem 1. Juni 2017 insgesamt 41,5 Millionen Dollar.

Seit sechs Jahren die Nr. 1
Nur ein Viertel davon kommt von ihrem Salär aus der Kultshow. Der Rest fließt durch Werbung für Marken wie Pepsi oder "Head & Shoulders"-Shampoo auf ihr Konto. Vergara ist nun seit sechs Jahren am Stück die Nr. 1 unter den Schauspielerinnen.

Mehr als eine Brustbreite vor Cuoco
Um mehr als eine Brustbreite vor der "Big Bang Theory"-Blondine Kaley Cuoco, die im letzten Jahr auf 26 Millionen Dollar kam.

Den dritten Rang der Einkommens-Hitparade im US-Wirtschaftsmagazin teilen sich die Komikerin Mindy Kaling ("The Mindy Project") und "Grey's Anatomy"-Star Ellen Pompeo mit jeweils 13 Millionen Dollar vor Mariska Hargitay von "Law and Order: SVU" mit 12,5 Millionen Dollar.

Die restlichen Top 10:

6. Julie Bowen ("Modern Family”): 12 Millionen Dollar

7. Kerry Washington ("Scandal"): 11 Millionen Dollar.

8. Priyanka Chopra ("House of Cards"): 10 Millionen Dollar.

9. Robin Wright ("House of Cards”): 9 Millionen Dollar

10. Pauley Perrette ("NCIS"): 8.5 Million Dollar.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bayerns Flügelflitzer
Vorzeitiges Karriereende? Coman rudert zurück
Fußball International
Tragisches Unglück
Brand in Tirol: Hausbewohner (48) tot
Tirol
Verschärfte Sex-Regeln
Facebook verbietet Usern sexuelle Andeutungen
Digital
Werner wehrt sich
Leipzigs Rangnick stellt seinen Stürmer zur Rede
Fußball International
Der will nur spielen
David Alaba ballert sich durch „Call of Duty“
Video Digital
Vorfreude bei Letsch
Austria vor Derby: „Eine Riesenchance für uns!“
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.