Mo, 16. Juli 2018

Oh, là, là!

26.09.2017 08:20

Miley Cyrus zeigt am roten Teppich ihr Höschen

Lange Zeit ist es ruhig um Miley Cyrus gewesen, doch in den letzten Wochen scheint die Sängerin wieder ordentlich Fahrt aufgenommen zu haben. Zuerst zeigte sie sich für den Bildband von Fotograf David LaChapelle splitternackt und jetzt präsentierte sie am roten Teppich ungeniert ihr feuerrotes Höschen.

Normalerweise bleibt das "Drunter" selbst bei den Stars ein gut gehütetes Geheimnis. Doch was tun, wenn man sich für ein momentan so angesagtes, durchsichtiges Outfit entscheidet? Zeigen, was man hat, lautet da eindeutig die Devise von Miley Cyrus.

Die marschierte am Montag nämlich in einem Ensemble aus Hose, Mantel und Crop Top über den roten Teppich des iHeartRadio Music Festival in Las Vegas, das mehr preisgab als verbarg. Besonders untenrum war das Outfit ein wenig luftig, bestand die Hose vorne nur aus Spitze mit Herzerl-Druck.

Kein Problem für die so zeigefreudige Sängerin. Als Eyecatcher zog Miley nämlich einfach ein knallrotes Höschen drunter, das sie stolz den Fotografen präsentierte. Ob ihrem Verlobten Liam Hemsworth das auch gefällt? Immerhin kriegt normalerweise nur er die heiße Wäsche seiner Liebsten zu sehen ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.