"Mister Vienna"-Wahl

Die sexy Wiener Kandidaten im Kampf um den Titel

Heiß, heißer, Mister Vienna! Am Freitag, den 22. September, steigt im Chaya Fuera der große Kampf um den Titel und die Jungs sind schon bereit, alles zu geben - und vor allem: Alles zu zeigen! Bereits beim Casting flogen die Hüllen! Wer sich den Titel wohl holt? City4U stellt euch die Kandidaten vor:

# Robert Paulak

Der 27-jährige DJ ist bereits aus namhaften Clubs wie Pratersauna, Volksgarten oder U4 bekannt und bei CyrusModels unter Vertrag. In seiner Freizeit fährt er gerne Motorrad und hat dieses Jahr das Tauchen für sich entdeckt. "Die Herausforderung hat mich gereizt. Die Teilnahme bei Mister Vienna ist auf jeden Fall eine neue Erfahrung, die ich unbedingt einmal machen wollte!", verrät der IT-Unternehmensberater im Gespräch mit City4U.

# Julian Savasci

Der 26-Jährige ist Geschäftsführer bei Team Merza Nutrition und Personaltrainer. Auch in seiner Freizeit zeigt er sich stets sportlich und geht fast täglich ins Fitnesscenter. "Ich möchte mit meiner Unverwechselbarkeit und positiven Ausstrahlung Wien bestechen. Deshalb werde ich Mister Vienna", versichert Julian im City4U-Talk.

#Domink Hönigschmid

Der 24-Jährige ist seit über vier Jahren in der Kundenberatung im Finanzbereich tätig. In seiner Freizeit verreist er gerne, unternimmt etwas mit Freunden und betätigt sich auch sportlich. Anzutreffen ist der Anwärter auf den Titel des Mister Vienna öfter in der Passage, im Volksgarten und im Vieipee. "Mitgemacht habe ich, weil ich neue Leute kennenlernen und mein Ziel erreichen wollte, Wien nach außen hin zu repräsentieren - wenn ich schon bei der Wahl mitmache, dann möchte ich auf jeden Fall authentisch bleiben und vor allem natürlich erfolgreich sein", verrät Dominik im Gespräch mit City4U.

# Stefan Petrov

Der 25-Jährige ist Model aus Leidenschaft und das sieht man ihm an. Mit seiner Freundin Anna bereist er gerne die Welt und auch im Fitnesscenter ist er oft anzutreffen. "An der Mister Vienna Wahl wollte ich schon länger teilnehmen!", verrät Stefan im Gespräch mit City4U. Wieso er das Zeug zum Mister Vienna hat? "Ich denke, dass ich mich körperlich und geistig gut gegen die anderen durchsetzen kann! Spannend und interessant finde ich vor allem die Challenges, insbesondere die sportlichen."

# Roland Lanator

Der 30-Jährige EMS-Trainer ist gut in Form und immer gut gelaunt. Bereits Ende August verkündete er freudig auf Facebook von seiner Teilnahme an der Mister Vienna Wahl. Mit seiner Ausstrahlung wird er versuchen, sich den Sieg zu holen.

# Marian Pop

Der 27-Jährige hält sich durch Fußball fit. Abseits des Sports ist er liebevoller Vater einer kleinen Prinzessin und Ehemann. Im Facebook-Voting liegt der Bewerber mit um die 900 Stimmen weit vorne!

# Nabil Mohammad

Der 23-Jährige geht neben seinem Job im Handel gerne und viel trainieren. Erfahrung als Model konnte er bereits ausreichend sammeln, da er bei einer Wiener Model-Agentur unter Vertrag ist. "Letztes Jahr habe ich auch schon mein Glück bei der Mister Vienna Wahl versucht, aber es hat nicht geklappt - dieses Jahr will ich einen neuen Anlauf starten und mein Bestes geben", verrät Nabil selbstsicher im Gespräch mit City4U.

# Schahnam Kakavand

Der 22-Jährige arbeitet bei der Good Life Crew als Creative Designer und hat schon Erfahrung im Management Bereich. Sofern es die Zeit zulässt, spielt er gerne Keyboard und auch die Fotografie begeistert ihn. Am liebsten geht er abends gemütlich was trinken und ist gerne unter Leuten. "Zur Teilnahme an der Mister Vienna Wahl habe ich mich relativ spontan entschieden, bin aber bereit für die Herausforderung! Ich freue mich, dass ich mich einmal auch von dieser Seite zeigen kann!", erzählt Schahnam im Gespräch mit City4U. Er sieht diese Chance als Möglichkeit, sich unter Beweis zu stellen.

# Maxim Niherdus

Der 21-Jährige hat eine Zeit lang im Familienunternehmen gearbeitet und sich nun bei der Polizeischule beworben. Leichtathletik und Wasserball sind zwei der großen Leidenschaften des Wieners. Außerdem bereist er gerne die Welt - seine nächsten Ziele sind Australien und Amerika. "Ich habe schon als Kind eine Zeit lang gemodelt, doch durch mein Training habe ich einiges an Muskelmasse aufgebaut, was bei Agenturen nicht gefragt war. Bei der Mister Vienna Wahl muss man allerdings nicht 'skinny' sein und daher ist das genau das Richtige für mich!", erklärt Maxim im Gespräch mit City4U.

Die Wahl zum Mister Vienna 2017 powered by EMS-Station findet am 22. September um 20 Uhr im Chaya Fuera (7., Kandlgasse 19-21) statt. Der Eintritt ist frei - eine Anmeldung unter office@missvienna oder der Mister Vienna Facebookpage ist erforderlich! Die freiwilligen Spenden werden anschließend von den TOP 3 Kandidaten an das SOS-Kinderdorf übergeben.

Welcher ist euer Favorit? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr