Gewinnt Tickets

„What happened to Monday“: Mit City4U zur Premiere

City4U schickt euch gratis ins Kino! Diesmal könnt ihr Tickets für die Premiere von "What happened to Monday” in die UCI Kinowelt Millennium City gewinnen!

Am Dienstag, den 3. Oktober 2017, laden City4U und das online Magazin Gazette.cc ab 19:00 Uhr zur "Cinenight®" von "What happened to Monday” in die UCI Kinowelt Millennium City ein. Zwischen 19:15 - 19:45 Uhr wird es für alle Gäste einen Empfang in der Gallery Bar mit leckeren Jourkrapfen und Frizzante aus dem Winzerhaus Stur geben. Zum Ausklang des Abends sind im Anschluss an den Film alle Gäste zur Premierenfeier in der Gallery Bar zu Tauber-Brötchen und Eristoff Flash Red eingeladen.

Auch während des Filmes werdet ihr mit gratis Snacks und Getränken von Waldquelle und Lorenz Snack World verwöhnt. Der Filmbeginn ist für 20:15 Uhr geplant.

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!

ACHTUNG: IHR KÖNNT DABEI SEIN! City4U verlost 150 Tickets für die Premiere am 3. Oktober in der Millenium City! Was ihr dafür tun müsst? LIKET unsere City4U- Facebookpage und markiert bei unserem FOTO von WHAT HAPPENED TO MONDAYeure Begleitperson!

Auch Per Mail könnt ihr teilnehmen: Schickt uns ein Mail mit dem Betreff "Premiere Oktober" sowie eurem Namen und einer Telefonnummer an office@city4u.at!

Teilnahmeschluss ist Montag, der 2. Oktober, um 12 Uhr!
TICKETABHOLUNG: Dienstag, 3. Oktober 2017 um 19 UHR VOR ORT!

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

Viel Glück!

FOTO ZUR TEILNAHME FOLGT

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr