O'zapft is

Ohne Tracht zum Fest: S.O.S.-Tipps für die Wiesn

Die Trachten-Zeit ist da und ihr wollt spontan auf die Wiesn, habt aber kein Dirdnl und keine Lederhose? Kein Problem! City4U hat für euch die Last-Minute-Tipps, wie ihr auf dem Fest trotzdem eine gute Figur macht:

# Karo Bluse

Es muss nicht immer ein Kleid sein! Wer kein Dirndl hat, kann sich auch mit einer einfachen Karo Bluse aushelfen. Kombiniert mit einer kurzen oder langen Jean verleiht das Muster alleine einen trachtigen Look.

# Blumenschmuck

Nicht nur auf Festivals sind Blumen im Haar der absolute Renner! Auch auf der Wiesn könnt ihr euch damit sehen lassen! Nicht zu schrill in den Farbtopf greifen, sondern eher bei Gänseblümchen oder schlichtem Blumenschmuck bleiben und schon seid ihr der Hingucker schlechthin!

# Geschenkband

Ihr habt wirklich keinen Schmuck oder sonstiges zuhause? Dann greift zum Geschenkband! Nicht nur für den Schulmädchen-Style hilfreich, werdet ihr mit dem Band im Haar auch auf die Wiesn passen!

# Flechtfrisur

Mit der richtigen Frisur fällt euer Outfit gar nicht mehr so auf: Ein toller Zopf oder eine aufwendige Flechtfrisur können euch Wiesn-Like aussehen lassen, ohne dass ihr eure Kleidung anpasst!

# Lebkuchenherz

Wer absolut nichts passendes zuhause findet und im Zeitdruck ist, kann es sich noch einfacher machen und vor Ort ein Lebkuchenherz kaufen! Egal, was ihr anhabt, ihr seid nun trotzdem passend zum Wiesn-Style und mit einem Krügerl in der Hand ist euer "Outftit" sowieso komplett!

Habt ihr weitere Tipps? Postet sie uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr