Mi, 19. September 2018

Formel 1

13.09.2017 09:52

McLaren-Trennung von Honda scheint beschlossen

Das Ende der erfolglosen Partnerschaft zwischen dem britischen Formel-1-Traditionsrennstall McLaren und dem japanischen Autobauer Honda nach dieser Saison soll beschlossene Sache sein. Übereinstimmen Medienberichten zufolge soll vor dem Großen Preis von Singapur die neue Zusammenarbeit von McLaren mit dem französischen Hersteller Renault verkündet werden. Honda soll zu Toro Rosso wechseln.

Zur Saison 2015 war Honda bei McLaren wieder eingestiegen. Das britisch-japanische Team wollte an die Erfolge der ruhmreichen Vergangenheit anknüpfen, doch die Partnerschaft wurde zur sportlichen Dauer-Farce. Vor allem litt der zweifache Weltmeister Fernando Alonso unter dem zu schwachen und unzuverlässigen Turbo-Motor der Japaner. Der Wechsel zu Renault dürfte ihn besänftigen: Mit den Franzosen holte der mittlerweile 36-Jährige 2005 und 2006 den WM-Titel.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Bayern-Ass außer sich
„Unbegreiflich!“ Boateng wehrt sich gegen Vorwürfe
Fußball International
Gegner von Rapid
Tschertschessow: „Spartak sollte auf der Hut sein“
Fußball International
Duell mit Salzburg
„Bullen“-Kracher: Leipzig droht Spott und Häme
Fußball International
Gegen Paris
3:2 - Klopps Liverpool siegt in letzter Minute
Fußball International
Zahlreiche Stichwunden
Spanische Top-Golferin Barquin (22) ermordet!
Sport-Mix
Zweite deutsche Liga
Salzburg-Leihgabe Hwang schießt HSV zum Sieg
Fußball International
Bayern-Start in die CL
Rummenigge warnt vor Benfica ++ Sanches im Fokus
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.