12.12.2006 22:50 |

Lover für Britney

Britney knutscht öffentlich mit ihrem Neuen

Britney ist wahrlich kein Kind von Traurigkeit. Direkt nach ihrer Scheidung stürzte sie sich in Party-Exzesse, vergessenes Höschen und viel Alkohol inklusive. Wenn mal ein Abend frei bleibt, schiebt sie einen neuen Lover ein: In einem Restaurant in Los Angeles knutschte sie heftig mit dem jungen Producer Jonathan Rotem.
Der Abend verlief ganz traditionell: Zuerst ging das Paar ins Kino ("Liebe braucht keine Ferien" mit Jude Law, Cameron Diaz und Kate Winslet), danach setzte man sich ins Restaurant, und dann ... fuhren die beiden noch zu Jonathan Rotems Zuhause.


Heftiges Knutschen
Die Vorspeise gab es aber schon im Restaurant: Britney (übrigens wieder mit dunklen Haaren) und ihr Lover knutschten hemmungslos vor aller Augen. Der Ex-Superstar fand auch nichts dabei, auf Rotems Schoß zu klettern und von dieser erhöhten Position aus zu schnäbeln.


Rotem ist übrigens kein Unbekannter: Er produzierte "Playing With Fire", den Flop von Britneys Ex Kevin Federline. Bleibt nur zu hoffen, dass er nicht zum Verantwortlichen für Britneys Karriere-Neustart wird.
Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol