Do, 16. August 2018

Preis in Wien

09.09.2017 20:35

Widmann holt mit Chance Agentur Award

Da hat die Chance Agentur aus dem Pinzgau allen Grund, stolz zu sein: Tina Widmann holte mit ihrer Initiative für Integration, faires Miteinander und einen guten Start ins Berufsleben den "Intercultural Achievement Award". Jugendliche helfen dabei als Buddys. Hilfe unter Gleichaltrigen kommt gut an.

Der "Intercultural Achievement Award" wird vom Außenministerium verliehen. Gesucht werden herausragende Projekte, die den interkulturellen Dialog verbessern. Die Chance Agentur arbeitet mit ihren "Buddys" - eine Art Peer, die Gleichaltrigen helfen - beispielhaft.

"Die Jugendlichen, die sich bei uns ausbilden lassen, bringen eine gehörige Portion Herzblut und Empathie ins Projekt ein", schwärmt Tina Widmann.

Die "Buddys" agieren in Schule, Freizeit oder Unternehmen, verhindern den Abbruch der Lehre oder Ausgrenzung in der Schule.

Eine Studie von Constanze Hellmann bestätigt den hohen Wert: "Von 255 befragten Lehrlingen möchten sich 80 Prozent lieber von Gleichaltrigen helfen lassen."

Erster "Chance-Buddy" war Manuel Rosa von der Schmittenhöhebahn in Zell am See. Widmann: "Er brennt für seinen Beruf und gibt die Erfahrungen gerne an Schnupperlehrlinge weiter." Auch Schulen wie das Polytechnikum in Saalfelden mit Direktor Bernhard Schwaiger sind von der ersten Stunde an dabei.

Die Preisträger in den weiteren Kategorien kamen aus Moldawien, dem Libanon, Israel und Polen.

Sabine Salzmann, Kronen Zeitung

ZITAT - Tina Widmann, Chance-Gründerin:

"Jugendlichen einen chancengerechten Start in ihre berufliche Zukunft zu ermöglichen, ist das Beste, was ich für sie tun kann."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.