11.12.2006 14:21 |

FIFA-Klub-WM

Der FC Barcelona trifft auf CF America

Der FC Barcelona trifft am Donnerstag im Halbfinale der FIFA-Klub-WM in Japan auf den mexikanischen Fußball-Spitzenklub CF America. Die Mexikaner besiegten am Montag im Viertelfinale den südkoreanischen Klub Jeonbuk Motors 1:0. Den Treffer für den Sieger des "CONCACAF Champions Cup" erzielte vor 34.000 Zuschauern in Toyota City der chilenische Innenverteidiger Ricardo Rojas in der 79. Minute.

Europas Vertreter im Turnier der sechs Kontinental-Meister reiste auf Grund einer Freirunde zum Auftakt erst am Montag nach Japan. Der FC Barcelona will den Nachfolger-Bewerb des Weltcups erstmals gewinnen, hat daher sein gesamtes Starensemble um Weltfußballer Ronaldinho mit nach Asien genommen.

Neben dem Champions-League-Sieger war auch Südamerika-Champions Internacional Porto Allegre für das Halbfinale gesetzt. Das Endspiel steigt am Sonntag in Yokohama, wo 2002 das WM-Finale zwischen Brasilien und Deutschland (2:0) über die Bühne gegangen war.

Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten