Do, 20. September 2018

Gewinnspiel!

04.09.2017 06:39

Herbstmesse Klagenfurt: Auf zum Gaudepark!

Das ist Eure Chance: Wenn der Gaudepark auf dem Klagenfurter Messegelände kommenden Freitag (8. September) eröffnet wird, können zehn "Kärntner Krone"-Leser gratis sämtliche Geräte testen!

Das wird eine Gaude! Bereits fünf Tage vor dem Beginn der Klagenfurter Herbstmesse, die von 13. bis 17. September stattfindet, öffnet der beliebte Vergnügungspark seine Pforten. Gestartet wird kommenden Freitag, 8. September, um 18 Uhr mit der Lichterprobe.

Spannung und Nervenkitzel
Mehr als 30 Fahrgeschäfte und 15 Buden sorgen für Spannung und Nervenkitzel. Während sich die kleinen Besucher bei Kinderkarussell, Hupfburg und Eisenbahn austoben dürfen, wartet auf die Wagemutigen das ultimative Abenteuer mit der Wasserrutsche "Big Splash", Breakdance, Crazy Wave und dem Flipper.

Premiere in Klagenfurt
Zudem wird die neue Attraktion "Psychodelic" begeistern: Ein rund 80 Meter langer Parcours, der mit Discolicht durchflutet ist. Mit dem Aufsetzen einer Spezialbrille bekommen die Farben eine fast berauschende Wirkung.

Gewinnspiel
Die "Kärntner Krone" bietet allen Wagemutigen ein Zuckerl: Fünf Glückliche können mit einer Begleitperson alle Geräte bei der Lichterprobe am Freitag gratis testen! Mitmachen geht ganz leicht: Einfach eine E-Mail an christian.rosenzopf@kronenzeitung.at schreiben.

Ein Geheimtipp für alle Besucher ist auch der Familientag am Mittwoch (13. September) mit Rabatten bis zu 50 Prozent! Und auch Musikfans kommen auf ihre Kosten: Beim Oktoberfest im "Hirter's" spielen von 8. bis 10. September die "Lauser", "Chaos" und "3Land" auf.

Christian Rosenzopf, Kärntner Krone

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.