14.12.2006 10:16 |

Premier League

Chelsea verkürzt Rückstand auf "ManU"

Der FC Chelsea hat am Mittwochabend durch einen 1:0-Sieg gegen Newcastle United im Nachholspiel der englischen Premier League den Rückstand auf Tabellenführer Manchester United auf fünf Punkte verkürzt. Das entscheideidende Tor für den Club von Michael Ballack erzielte in der 74. Minute Didier Drogba.

Auch der FC Arsenal um den deutschen Nationaltorwart Jens Lehmann hat durch einen späten Treffer von Emmanuel Adebayor (89.) einen 1:0- Erfolg bei Wigan Athletic gefeiert und damit einen Sprung nach oben in der Tabelle gemacht. Die "Gunners" belegen nach dem 17. Spieltag nun den dritten Platz, haben aber bereits 15 Zähler Rückstand auf Spitzenreiter "Manu".

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten