So, 24. Juni 2018

Ansage:

03.09.2017 01:29

„Wir holen uns die drei Punkte“

Eis-Bullen wollen beim punktlosen Schlusslicht Banska Bystrica sicher nichts anbrennen lassen

Von Tampere nach Sliac, dem Flughafen bei Banska Bystrica, in zwei Stunden 15 Minuten: Die Eis-Bullen konnten gestern den Charterflug schnell abhaken, spulten bereits ab 15 Uhr ihr Training ab. Der Fokus liegt jetzt auf der Champions Hockey League-Partie heute (14) beim slowakischen Meister. "Es ist sicher eine schwierige Aufgabe, sie haben ihre lautstarken Fans im Rücken", weiß Tom Raffl. Dennoch seine Ansage: "Wir werden uns aber die drei Punkte holen!"

Die Enttäuschung übers späte 2:4 im Spiel in Tampere war schon groß. "Wir haben im Schlussdrittel zu wenig mit der Scheibe gemacht und die Finnen sind eiskalt vorm Tor", sah es Torschütze Alex Rauchenwald. Trainer Greg Poss meinte: "Die Steigerung war da, das motiviert trotz Niederlage auf alle Fälle fürs Spiel gegen die Slowaken." Die in Salzburg mit 0:5 unter die Räder gekommen waren …

Robert Groiß, Kronen Zeitung

CHL, Gruppe A: Heute: Banska Bystrica - Salzburg (14), Tappara Tampere - Wolfsburg (18). - Tabelle: 1. Tampere 9, 2. Wolfsburg 6, 3. Salzburg 3, 4. B. Bystrica 0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.