Mi, 24. Oktober 2018

US Open 2017

02.09.2017 21:35

Souverän! Thiem ballert sich ins Achtelfinale

Starke Vorstellung von Dominic Thiem! Österreichs Tennis-Held hat sich am Samstagabend mit einem Dreisatz-Sieg gegen den Franzosen Adrian Mannarino ins Achtelfinale der US Open geballert. Thiem verwertete den dritten Matchball zum überlegenen Sieg. Am Ende hieß es 7:5, 6:3, 6:4.

Es ist Thiems insgesamt siebentes Grand-Slam-Achtelfinale. In diesem trifft der als Nummer sechs gesetzte Niederösterreicher am Montag, einen Tag nach seinem 24. Geburtstag, auf Juan Martin Del Potro (ARG-24). Dieser besiegte den Spanier Roberto Bautista Agut (11) sicher 6:3, 6:3, 6:4. Thiem kämpft also um sein drittes Major-Viertelfinale, das erste abseits der French Open. Gegen Del Potro hatte er im Vorjahr wegen einer Verletzung - ebenfalls im Achtelfinale von Flushing Meadows - aufgeben müssen. Der 28-jährige Südamerikaner hat beide bisherigen Duelle gegen Thiem gewonnen.

Thiem ist nach dem topgesetzten Rafael Nadal (ESP) und Roger Federer (SUI-3) der am höchsten gesetzte Spieler, der bei den mit 50,4 Millionen Dollar dotierten Open noch im Bewerb steht. Setzt er sich auch im Achtelfinale durch, winkt ihm ein Duell mit dem 19-fachen Major-Sieger Federer. Thiem feierte den Erfolg übrigens auch vor den Augen von Leicester-Star Christian Fuchs. "Ja, wir haben irgendwann Nummern ausgetauscht - und sind dann die ganze Zeit in Kontakt geblieben. Gestern waren wir essen und wir sind 20 Minuten voneinander entfernt aufgewachsen. Wir verstehen uns ziemlich gut und es hat mich gefreut, dass er zugeschaut hat."

"Das war mit Abstand das beste Match bei diesem Turnier bis jetzt", erklärte Thiem im immer noch erstaunlich dünn besetzten Interviewraum 1. Der größte Kritikpunkt sei der Beginn gewesen. "Es kann nicht immer so aufgehen, dass ich dann das Break zum entscheidenden Zeitpunkt zum 5:5 mache." Auch Thiem sah den Schlüssel zum Sieg im ersten Satz.

Hier gibt’s den gesamten sportkrone.at-LIVETICKER zum Nachlesen!

Endstand bei Dominic Thiem gegen Adrian Mannarino - 7:5, 6:3, 6:4

  • 19:25 Uhr: GESCHAFFT! Thiem beendet die Partie mit einem spektakulären Vorhand-Winner und steht nach einem souveränen Dreisatz-Sieg im Achtelfinale der US-Open!
  • 19:25 Uhr: Vorhand-Fehler von Mannarino - dritter Matchball für Thiem.
  • 19:25 Uhr: Den Breakball wehrt Thiem per Aufschlag-Winner ab - Einstand.
  • 19:24 Uhr: Fehler von Thiem - Breakball für Mannarino.
  • 19:23 Uhr: Thiem misslingt ein Vorhand-Volley völlig und vergibt damit auch den zweiten Matchball.
  • 19:23 Uhr: Super Ballwechsel, Mannarino verzieht - Matchball für Thiem.
  • 19:22 Uhr: Mannarino gibt nicht auf, tolle Rallye und Punkt für Mannarino - 30:30.
  • 19:22 Uhr: Super Aufschlag, starker Vorhand-Winner von Thiem - 30:15.
  • 19:21 Uhr: Jetzt ein unerzwungener Fehler des Franzosen - 15:15.
  • 19:21 Uhr: Mannrino beginnt das Thiem-Service-Game unbekümmert, schließt einen starken Ballwechsel per Vorhand-Volley-Winner ab - 0:15 bei Aufschlag Thiem.
  • 19:19 Uhr: Und dann noch ein Rückhand-Fehler von Thiem. Damit verkürzt Mannarino auf 4:5 und verlängert die Partie um zumindest ein Game.
  • 19:19 Uhr: Vorhand-Fehler von Thiem - Spielball für Mannarino.
  • 19:19 Uhr: Den ersten verschlägt er leider - Einstand.
  • 19:18 Uhr: Sensationeller Vorhand-Winner aus dem Lauf - Matchball für Thiem.
  • 19:17 Uhr: Und noch einer - 30:30.
  • 19:17 Uhr: Jetzt ein Rückhand-Fehler von Thiem - 15:30.
  • 19:16 Uhr: Jetzt geht's schnell, 0:30 bei Aufschlag Mannarino.
  • 19:15 Uhr: Erst ein Ass, dann ein Vorhand-Winner hinterher - Thiem stellt per Love-Game auf 5:3.
  • 19:15 Uhr: Noch ein Fehler vom Franzosen - 30:0.
  • 19:15 Uhr: Mannarino schlägt einen Vorhand-Ball ins Netz - Thiem führt bei eigenem Aufschlag 15:0.
  • 19:13 Uhr: Ein Aufschlag-Winner hinterher und das Game ist durch. Mannarino verkürzt auf 3:4 aus seiner Sicht.
  • 19:12 Uhr: Hammer-Ballwechsel! Mannarino bleibt bis zum Schluss wachsam und schließt per Vorhand-Volley ab - Spielball für Mannarino.
  • 19:12 Uhr: Thiem dominiert den Ballwechsel, Mannarino schlägt den letzten Ball ins Netz - 30:30.
  • 19:11 Uhr: Thiem verzieht eine Rückhand - 30:15 für Mannarino.
  • 19:11 Uhr: Thiem antwortet mit einem starken Vorhand-Winner - 15:15.
  • 19:10 Uhr: Da hat Mannarino extrem viel Gefühl bewiesen. Einen Thiem-Stop erläuft er und kontert mit einem überlegten Gegenstop - 15:0 bei Aufschlag des Franzosen.
  • 19:09 Uhr: Was für ein Rückhand-Kracher die Linie entlang! Großartiger Schlag von Thiem, der damit auf 4:2 stellt.
  • 19:08 Uhr: Jetzt ein gefühlvoller Vorhand-Return von Mannarino - 40:15 bei Aufschlag Thiem.
  • 19:08 Uhr: Thiem hält die Konzentration hoch, führt schnell mit 40:0
  • 19:05 Uhr: Ein Rückhand-Fehler von Thiem und ein toller Cross-Winner von Mannarino bedeuten den Game-Gewinn für Mannarino, er verkürzt auf 2:3 aus seiner Sicht.
  • 19:05 Uhr: Ganz starke Halb-Volley-Rückhand von der Grundlinie von Mannarino - Breakball abgewehrt, Einstand.
  • 19:03 Uhr: Spitzen-Stopball von Thiem, den der mittlerweile körperlich angeschlagene Mannarino nicht mehr erläuft - Breakchance für Thiem!
  • 19:03 Uhr: Aufschlag-Winner des Franzosen - 15:30.
  • 19:03 Uhr: 0:30 - Mannarino unter Zugzwang.
  • 19:02 Uhr: Vorhand-Fehler von Mannarino - 0:15 bei Aufschlag des Franzosen.
  • 19:01 Uhr: Toller Rückhand-Volley-Stop von Thiem, der damit sein Aufschlagspiel zu-null durchbringt und auf 3:1 stelle.
  • 19 Uhr: Thiem fightet sensationell und wird quasi belohnt, indem Mannarino einen Smash ins Netz schlägt - 40:0.
  • 19 Uhr: Mit Thiems Kick-Aufschlag nach außen kann Mannarino nichts anfange - 30:0.
  • 18:59 Uhr: Thiems Aufschlagspiel beginnt mit einem im Netz landenden Rückhand-Ball von Mannarino - 15:0 für Thiem.
  • 18:57 Uhr: Ein schöner Half-Volley-Stop von Mannarino, dann ein Volley-Fehler von Thiem, damit schreibt Mannarino im dritten Satz erstmals an und verkürzt auf 1:2.
  • 18:56 Uhr: Aufschlag-Winner - 30:15 für Mannarino.
  • 18:56 Uhr: Starker Ballwechsel, toller Abschluss von Mannarino per Rückhand-Volley-Stop - 15:15 im dritten Game im dritten Satz.
  • 18:55 Uhr: Und jetzt ist das Spiel durch, war ein hartes Stück Arbeit, aber Thiem führt mit 2:0.
  • 18:54 Uhr: Schöne Rallye, Thiem schließt per Smash ab - Spielball!
  • 18:54 Uhr: Wahnsinns-Winkel beim Aufschlag - Thiem wehrt den dritten Breakball per Service-Winner ab.
  • 18:53 Uhr: Thiem verzieht erneut - nächster Breakball für Mannarino.
  • 18:53 Uhr: Auch diesen wehrt Thiem ab - Einstand.
  • 18:52 Uhr: Jetzt leider wieder ein unerzwungener Fehler - wieder Breakball für Mannarino.
  • 18:52 Uhr: Thiem wehrt den Breakball spekatkulär mit einem Rückhand-Passierball ab.
  • 18:51 Uhr: Toller Vorhand-Longline-Passierball von Mannarino - Breakchance für den Frnazosen.
  • 18:50 Uhr: Fehler von Mannarino, alles wieder offen im Game - 30:30.
  • 18:50 Uhr: Das gefällt uns schon besser: Thiem schießt ein Ass hinterher - 15:30.
  • 18:50 Uhr: Unerzwungener Fehler von Thiem - schon 0:30.
  • 18:49 Uhr: Thiem hat das Feld vor sich offen, spielt einen Vorhand-Ball aber genau in den Lauf von Mannarino, der den Ball ins Feld spielt und den Punkt macht - 0:15 bei Aufschlag Thiem.
  • 18:48 Uhr: Traumstart in den dritten Satz! Thiem spielt einen Rückhand-Ball fast genau an die Grundlinie, Mannarino weiß nicht mehr aus und schlägt den Ball ins Netz. Thiem holt sich das Break und führt im dritten Satz mit 1:0.
  • 18:47 Uhr: Unerzwungener Fehler von Mannarino - Breakchance für Thiem!
  • 18:47 Uhr: Mannarino beginnt den dritten Satz mit Aufschlag, es steht 30:30.
  • 18:43 Uhr: Mannarino verzieht einen Vorhand-Ball ins Out. Damit ist der zweite Satz gegessen! 6:3 für Thiem, der der eindeutig überlegene Spierl ist.
  • 18:42 Uhr: Ein unerzwungener Fehler von Mannarino und ein Ass von Thiem hinterher - drei Satzbälle!
  • 18:41 Uhr: Guter Vorhand-Cross-Winner! Thiem stellt bei eigenem Aufschlag auf 15:0.
  • 18:41 Uhr: Aufschlag-Winner und das Game ist durch. Mannarino verkürzt auf 3:5.
  • 18:40 Uhr: Super Ballwechsel! Mannarino, zuvor im Ballwechsel sehr lässig, schließt mit einem Rückhand-Volley ab - Spielball für den Franzosen.
  • 18:40 Uhr: Aufschlag-Winner von Mannarino - 30:30.
  • 18:39 Uhr: Guter Volley-Stop von Mannarino, aber Thiem ist nicht nur pfeilschnell, sondern auch extrem schlagsicher und passiert den Franzosen spektakulär per Rückhand - 15:30 bei Aufschlag Mannarino.
  • 18:39 Uhr: Thiem gibt Gas, Mannarino kann nicht mit und verschlägt - 15:15.
  • 18:38 Uhr: Thiem beginnt zu Beginn des Mannarino-Aufschlagspiels einen unerzwungenen Vorhand-Fehler - 15:0 für Mannarino.
  • 18:36 Uhr: Ein Aufschlag-Winner hinterher und das Game ist durch. Thiem führt mit 5:2.
  • 18:36 Uhr: Starkes Service und Abschluss per Vorhand-Winner - Spielball für Thiem.
  • 18:35 Uhr: Thiem gleicht zum 30:30 aus.
  • 18:35 Uhr: Spektakulärer Ballwechsel - der leider mit einem Vorhand-Fehler von Thiem endet - 15:30.
  • 18:34 Uhr: Starker Aufschlag und dann zweimal ein unfassbarer Winkel mit der Vorhand - Thiem stellt auf 15:150.
  • 18:34 Uhr: Thiem verzieht per Vorhand - 0:15 im Aufschlagspiel des Niederösterreichers.
  • 18:33 Uhr: Und noch ein Thiem-Fehler macht das Game für Mannarino perfekt, der Franzose verkürzt auf 2:4 aus seiner Sicht.
  • 18:33 Uhr: Zwei unerzwungene Fehler von Thiem ergeben zwei Spielbälle für Mannarino.
  • 18:32 Uhr: Der Vorhand-Ball von Mannarino ist zu lang - 15:15.
  • 18:31 Uhr: Thiem verschlägt einen Vorhand-Ball aus dem Lauf - Mannarino führt bei eigenem Aufschlag 1:0.
  • 18:29 Uhr: Thiem unbeeindruckt, er bringt sein Spiel durch, zieht auf 4:1 im zweiten Satz davon.
  • 18:29 Uhr: Spielball Thiem, und Mannarino humpelt nach einem "Rutscher". Ist er lädiert?
  • 18:28 Uhr: Unglaublich spektakulärer Ballwechsel - zwei Netzroller inklusive. Thiem wehrt auch den zweiten Breakball ab - Einstand!
  • 18:27 Uhr: Den ersten wehr Thiem mit einem gefühlvollen Rückhand-Winner gegen Mannarinos Laufrichtung ab - nur noch 30:40.
  • 18:26 Uhr: Wieder ein Angriffsball von Thiem, diesmal passiert ihn Mannarino cross - zwei Breakbälle für den Franzosen.
  • 18:26 Uhr: Guter Angriffsball von Thiem, aber Mannarino kontert mit einem sensationellen Longline-Vorhand-Return - 15:30 bei Aufschlag Thiem.
  • 18:24 Uhr: Schwieriger, tiefer Rückhand-Volley, Thiem schlägt den Ball ins Netz - 15:15 bei Aufschlag Thiem.
  • 18:23 Uhr: Thiem versucht Mannarino zu überlobben - der schließt mit einem Smash ab und sichert sich so den ersten Game-Gewinn im zweiten Satz - Thiem führt "nur noch" 3:1.
  • 18:23 Uhr: Starker Vorhand-Cross-Winner von Thiem - 40:30.
  • 18:22 Uhr: Service-Winner von Mannarino - 40:15.
  • 18:22 Uhr: Mannarino greift an, Thiem versucht zu returnieren, bringt den Ball mit der Rückhand aber nicht übers Netz - 30:15 für Mannarino.
  • 18:21 Uhr: Starkes Service des Franzosen, starker Abschluss per Vorhand-Winner - 15:15.
  • 18:21 Uhr: Lange erste Rallye im Aufschlagspiel von Mannarino, der den Ballwechsel mit einem Vorhand-Fehler beendet - 0:15.
  • 18:18 Uhr: Mannarino kann mit dem Tempo und dem Spin von Thiem nicht mit, Thiem bringt seinen Aufschlag durch und führt jetzt im zweiten Satz schon mit 3:0.
  • 18:18 Uhr: Winner von Thiem genau auf die Linie - Spieball!
  • 18:18 Uhr: Dieser Return hat's aber in sich! Schöner Vorhand-Winner von Mannarino zum 30:30.
  • 18:17 Uhr: Es scheint, als wolle Mannarino da nicht nachstehen - jetzt schlägt er einen Vorhandball völlig ohne Bedrängnis ins Netz - 30:15 für Thiem.
  • 18:16 Uhr: Jetzt einmal ein unerzwungener Vorhand-Fehler von Thiem - 15:15 bei Aufschlag des Österreichers.
  • 18:15 Uhr: Mannarino ist von der Rolle - einen Vorhandball verzieht er per Rahmen völlig, das Break ist durch, Thiem führt mit 2:0.
  • 18:15 Uhr: Breakball für Thiem!
  • 18:14 Uhr: Mannarino strauchelt ein wenig - 15:30 bei Aufschlag des Franzosen.
  • 18:13 Uhr: Ganz ordentlicher Start für Thiem in den 2. Satz - er gewinnt als Aufschläger zu 30, auch dank eines patscherten Schlags von Mannarino ins Out…
  • 18:12 Uhr: Zeitweise hat es nicht danach ausgeschaut, dass das möglich wäre - aber Dominic Thiem hat wieder einmal in der entscheidenden Phase eines Satzes den Schalter um- und noch einmal ordentlich zugelegt! Bravo!
  • 18:07 Uhr: Geschafft, Dominic Thiem gewinnt den 1. Satz!
  • 18:07 Uhr: Zwei SATZBÄLLE THIEM - dank eines tollen Passierschlags des Österreichers!
  • 18:05 Uhr: So, komplett gedrehte Situation für Mannarino: Bei seinem bisher letzten Aufschlag-Spiel hatte er auf den Satzgewinn serviert - jetzt serviert er GEGEN den Satzverlust…
  • 18:02 Uhr: Das Aufschlag-Spiel nach dem Rebreak gerät zwar etwas mühsam, aber man sieht Thiem an, dass er jetzt mit einer gewissen Wut im Bauch agiert. Allein was sein Stöhnen anbelangt, ist Thiem aktuell gefühlte 40 Dezibel lauter geworden als zu Matchbeginn. Zu 30 stellt er auf 6:5!
  • 17:59 Uhr: REBREAK THIEM!
  • 17:59 Uhr: 30:40, Breakball Thiem!
  • 17:58 Uhr: 30:30!
  • 17:57 Uhr: 30:15 für Mannrino!
  • 17:57 Uhr: 15:15!
  • 17:56 Uhr: 0:15!
  • 17:55 Uhr: Jetzt wird’s spannend, Mannrino serviert auf den Gewinn des 1. Satzes! Kann Thiem die Entscheidung noch verschieben oder gar umkehren?
  • 17:55 Uhr: Eine Initialzündung, dieses starke Aufschlag-Game von Thiem? Der Österreicher stellt zu 15 auf 4:5 und überzeugt mit sehr guten 1. Aufschlägen - so gehört‘s gemacht! Bravo!
  • 17:51 Uhr: Game-Gewinn zu 15 für Mannarino! Dominic, das geht derzeit zu einfach!
  • 17:49 Uhr: Neue Bälle!
  • 17:48 Uhr: Gottseidank! Thiem schlägt zurück und verkürzt nach zwei stärkeren Aufschlägen auf 3:4! Die Leistung ist zwar ausbaufähig, noch ist aber nichts passiert…
  • 17:47 Uhr: Endlich mal ein leichter Fehler des Franzosen zum 40:30 für Thiem, doch gleich darauf ist der Österreicher wieder in der Defensive - und Mannarino stellt mit einem Angriff zum Netz wieder einmal auf Einstand!
  • 17:44 Uhr: Die offizielle Statistik der US Open weist für Thiem derzeit acht Winner aus - allerdings auch 11 unerzwungene Fehler. Zum Vergleich: Mannarino hält bei 6:3!
  • 17:41 Uhr: Love-Game für Mannarino! Er beschließt das Game mit einer spektakulären Vorhand knapp am Netzpfosten vorbei - Thiem kann dem Ball nur staunend nachschauen…
  • 17:37 Uhr: Mal ein leichteres Aufschlag-Game für Thiem - er stellt zu 15 auf 2:3!
  • 17:35 Uhr: Es bleibt dabei, Mannarino ist grundsätzlich initiativer und angriffslustiger - nach einem Angriffs-Ausreißer ans Netz (zu Einstand) kehrt Thiem aber zu seiner Strategie zurück, den Ball einfach im Spiel zu halten - und verliert das Game doch noch. Zum Abschluss mit einem leichten Ball ins Netz…
  • 17:31 Uhr: Erste längere Rally in diesem Spiel - und Mannarino verliert als 1. Duellant die Geduld: Er geht ans Netz und Thiem passiert den Franzosen, allerdings mit einem Ball knapp ins Out. 15:0 für Mannarino…
  • 17:27 Uhr: 2. Aufschlag-Game für Thiem und nach 0:15-Rückstand feuert der Niederösterreicher drei starke 1. Aufschläge übers Netz - aus denen kann Mannarino nichts Produktives mehr machen, daher gibt’s nun den 1. Game-Gewinn für Thiem!
  • 17:25 Uhr: Kurze Unterbrechung: Auf der Tribüne gibt es einen medizinischen Notfall - Sanitäter haben einen Zuschauer behandeln und abtransportieren müssen. Wir wünschen dem Patienten gute Besserung!
  • 17:22 Uhr: Jetzt aber doch Spielball für den fürs Erste deutlich initiativeren Mannarino - und mit einem Rückhand-Schlag ins Netz "serviert" der Österreicher dem Franzosen den Gewinn des nächsten Games auf dem Silbertablett…
  • 17:20 Uhr: Bravo! Thiem kommt nach 0:30-Rückstand zurück - 30:30!
  • 17:18 Uhr: Und da ist es dann auch passiert: 1. Game im Match, 1. Break für Mannarino!
  • 17:18 Uhr: Meine Güte, wieder Breakchance für Mannarino!
  • 17:17 Uhr: Erst erlaubt Thiem mit einem knappen Sideout-Ball dem Franzosen die nächste Breakchance, dann passiert er den ans Netz gestürmten Mannarino aber wunderschön - wieder EINSTAND!
  • 17:15 Uhr: EINSTAND!
  • 17:15 Uhr: 15:30 - und dann der 1. Doppelfehler von Thiem! 15:40, Breakball Mannarino!
  • 17:12 Uhr: Hoffentlich kein schlechtes Omen: Der Erste Punktgewinn geht an Mannarino!
  • 17:12 Uhr: Es geht los mit Aufschlag Thiem!
  • 17:10 Uhr: "Es war in Cincinnati ein richtig enges Match, das wird sicher wieder eine sehr schwere Partie", meint Thiem, der einen Tag vor seinem 24. Geburtstag um sein insgesamt siebentes Grand-Slam-Achtelfinale kämpft. Übrigens: Es wäre allein bei den US Open schon das dritte nach 2014 und 2016.
  • 17:08 Uhr: In New York ist es jetzt kurz nach 11 Uhr, von Mittagshitze ist allerdings wenig zu spüren - bei gerade einmal 17 Grad Celsius besteht wohl eher die Gefahr, sich zu verkühlen…
  • 17:07 Uhr: Die beiden Herren sind inzwischen im Louis-Armstrong-Stadion einmarschiert, in der zweitgrößten Spielstätte bei den US Open in New York, 10.200 Zuschauer finden hier Platz…
  • 17:05 Uhr: Thiem ist heute nicht nur wegen seines ATP-Rankings (8) bzw. wegen seiner Setzung als Nummer 6 Favorit, sondern auch aufgrund seiner makellosen Bilanz gegen Mannarino. Die Bilanz lautet 5:0, gegen den Weltranglisten-34. hat Thiem auch in diesem Jahr in Acapulco (7:5, 6:3) und vor Kurzem in Cincinnati (7:6,7:6) jeweils im Achtelfinale gewonnen.
  • 17:03 Uhr: Die ersten zwei Hürden hat Dominic gegen den jungen Australier Alex de Minaur (6:4, 6:1, 6:1) und den US-Amerikaner Taylor Fritz (6:4, 6:4, 4:6, 7:5) genommen - jetzt ist Österreichs Tennis-Star so richtig im letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres drinnen. Hoffen wir zumindest mal…
  • 16:55 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Drittrunden-Spiel von Dominic Thiem gegen Adrian Mannarino, hier im Rahmen der US Open in New York!
  • krone Sport
    krone Sport

    Kommentare

    Eingeloggt als 
    Nicht der richtige User? Logout

    Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

    User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

    Spielplan
    22.10.
    23.10.
    24.10.
    25.10.
    26.10.
    27.10.
    28.10.
    29.10.
    30.10.
    England - Premier League
    Arsenal FC
    LIVE
    Leicester City
    Spanien - LaLiga
    Real Sociedad
    LIVE
    FC Girona
    Italien - Serie A
    Sampdoria Genua
    LIVE
    US Sassuolo
    Türkei - Süper Lig
    Trabzonspor
    LIVE
    Erzurum Buyuksehir
    Griechenland - Super League
    Atromitos Athens
    LIVE
    Asteras Tripolis
    Österreich - Bundesliga
    SV Mattersburg
    17.00
    SCR Altach
    Wacker Innsbruck
    17.00
    FK Austria Wien
    TSV Hartberg
    17.00
    SK Sturm Graz
    Österreich - 2. Liga
    FC Liefering
    14.30
    Floridsdorfer AC
    Kapfenberger SV 1919
    20.20
    SC Wiener Neustadt
    Österreich - Regionalliga Ost
    FC Stadlau
    14.00
    SK Rapid Wien II
    Österreich - Regionalliga Mitte
    SC Kalsdorf
    15.30
    Union Vöcklamarkt
    Grazer AK
    18.30
    WSC Hertha
    Österreich - Regionalliga West
    SC Rheindorf Altach II
    15.30
    SV Wals-Grünau
    VfB Hohenems
    16.00
    SK Bischofshofen
    Deutschland - Bundesliga
    Borussia Dortmund
    15.30
    Hertha BSC
    Hannover 96
    15.30
    FC Augsburg
    1. FSV Mainz 05
    15.30
    Bayern München
    Fortuna Düsseldorf
    15.30
    VfL Wolfsburg
    1899 Hoffenheim
    18.30
    VfB Stuttgart
    England - Premier League
    FC Brighton & Hove Albion
    16.00
    Wolverhampton Wanderers
    FC Fulham
    16.00
    AFC Bournemouth
    FC Liverpool
    16.00
    Cardiff City
    Southampton FC
    16.00
    Newcastle United
    FC Watford
    16.00
    Huddersfield Town
    Leicester City
    18.30
    West Ham United
    Spanien - LaLiga
    FC Girona
    13.00
    Rayo Vallecano
    Athletic Bilbao
    16.15
    FC Valencia
    Celta de Vigo
    18.30
    SD Eibar
    UD Levante
    18.30
    CD Leganes
    Atletico Madrid
    20.45
    Real Sociedad
    Italien - Serie A
    Atalanta Bergamo
    15.00
    Parma Calcio 1913 S.r.l.
    FC Empoli
    18.00
    Juventus Turin
    FC Turin
    20.30
    ACF Fiorentina
    Frankreich - Ligue 1
    SCO Angers
    17.00
    Olympique Lyon
    SC Amiens
    20.00
    FC Nantes
    EA Guingamp
    20.00
    Racing Straßburg
    OSC Lille
    20.00
    SM Caen
    AS Monaco
    20.00
    Dijon FCO
    FC Toulouse
    20.00
    HSC Montpellier
    Türkei - Süper Lig
    Erzurum Buyuksehir
    12.30
    Kasimpasa
    Atiker Konyaspor 1922
    15.00
    Basaksehir FK
    Antalyaspor
    18.00
    Trabzonspor
    Portugal - Primeira Liga
    CD das Aves
    16.30
    CD Santa Clara
    Rio Ave FC
    19.00
    GD Chaves
    CF Belenenses Lisbon
    21.30
    Benfica Lissabon
    Niederlande - Eredivisie
    ADO Den Haag
    18.30
    NAC Breda
    De Graafschap
    19.45
    SBV Excelsior
    FC Groningen
    19.45
    PSV Eindhoven
    PEC Zwolle
    20.45
    Heracles Almelo
    Belgien - First Division A
    SV Zulte Waregem
    18.00
    Royal Mouscron
    Cercle Brügge
    20.00
    KV Kortrijk
    Sporting Lokeren
    20.00
    KV Oostende
    St. Truidense VV
    20.30
    FC Brügge
    Griechenland - Super League
    Larisa AEL
    16.15
    OFI Kreta FC
    Lamia
    18.00
    Levadiakos FC
    Russland - Premier League
    FC Ural Jekaterinburg
    13.00
    FC Ufa
    FC Arsenal Tula
    15.30
    FC Orenburg
    FK Rostow
    18.00
    FK Anschi Machatschkala
    Ukraine - Premier League
    SFC Desna Tschernihiw
    13.00
    FC Mariupol
    FC Arsenal Kiew
    16.00
    FC Shakhtar Donetsk
    FC Zorya Lugansk
    16.00
    FC Olexandrija
    Österreich - Bundesliga
    SK Rapid Wien
    14.30
    Admira Wacker
    RZ Pellets WAC
    14.30
    SKN St. Pölten
    LASK Linz
    17.00
    FC Salzburg
    Österreich - 2. Liga
    SV Ried
    10.30
    SC Austria Lustenau
    Österreich - Regionalliga Ost
    Admira Wacker II
    14.30
    FC Marchfeld Donauauen
    Österreich - Regionalliga Mitte
    FC Lendorf
    14.00
    Union Gurten
    Sturm Graz A
    16.00
    Wolfsberger AC
    Österreich - Regionalliga West
    FC Pinzgau Saalfelden
    15.00
    SVG Reichenau
    Deutschland - Bundesliga
    1. FC Nürnberg
    13.30
    Eintracht Frankfurt
    RB Leipzig
    15.30
    FC Schalke 04
    Werder Bremen
    18.00
    Bayer Leverkusen
    England - Premier League
    FC Burnley
    14.30
    FC Chelsea
    Crystal Palace
    14.30
    Arsenal FC
    Manchester United
    17.00
    FC Everton
    Spanien - LaLiga
    FC Getafe
    12.00
    Real Betis Balompie
    FC Barcelona
    16.15
    Real Madrid
    Deportivo Alaves Sad
    18.30
    FC Villarreal
    FC Sevilla
    20.45
    SD Huesca
    Italien - Serie A
    US Sassuolo
    12.30
    FC Bologna
    Cagliari Calcio
    15.00
    AC Chievo Verona
    FC Genua
    15.00
    Udinese Calcio
    Spal 2013
    15.00
    Frosinone Calcio
    AC Mailand
    18.00
    Sampdoria Genua
    SSC Neapel
    20.30
    AS Rom
    Frankreich - Ligue 1
    Stade Rennes
    15.00
    Stade de Reims
    FC Girondins Bordeaux
    17.00
    OGC Nice
    Olympique Marseille
    21.00
    Paris Saint-Germain
    Türkei - Süper Lig
    Kayserispor
    11.30
    Sivasspor
    Malatya Bld Spor
    16.00
    Galatasaray
    Fenerbahce
    18.30
    MKE Ankaragücü
    Portugal - Primeira Liga
    FC Moreirense
    16.00
    CS Maritimo Madeira
    CD Tondela
    16.00
    Vitoria Setubal
    FC Porto
    18.30
    CD Feirense
    Sporting CP
    21.00
    Boavista FC
    Niederlande - Eredivisie
    Vitesse Arnhem
    12.15
    Fortuna Sittard
    Willem II Tilburg
    14.30
    FC Utrecht
    Ajax Amsterdam
    14.30
    Feyenoord Rotterdam
    AZ Alkmar
    16.45
    SC Heerenveen
    Belgien - First Division A
    Standard Lüttich
    14.30
    KRC Genk
    AS Eupen
    18.00
    RSC Anderlecht
    Waasland-Beveren
    20.00
    Royal Antwerpen FC
    Griechenland - Super League
    Panionios Athen
    16.15
    Atromitos Athens
    Panaitolikos
    18.00
    Asteras Tripolis
    AEK Athen FC
    18.30
    Aris Thessaloniki FC
    Russland - Premier League
    FK Jenisej Krasnojarsk
    12.00
    FC Lokomotiv Moskau
    Republican FC Akhmat Grozny
    14.30
    FC Dinamo Moskau
    ZSKA Moskau
    17.00
    FC Krasnodar
    Ukraine - Premier League
    FC Chernomorets Odessa
    12.00
    Karpaty Lemberg
    FC Dynamo Kiew
    15.00
    FC Lemberg
    Vorskla Poltawa
    17.30
    FC Olimpik Donezk

    Newsletter

    Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.