Mi, 20. Juni 2018

Buskers Festival

11.09.2017 11:34

Künstler erobern die Wiener Innenstadt

Von 8. bis 10. September werden in Wien beim beliebten Buskers Festival die Künste der Straße präsentiert und gefeiert. Künstlergruppen aus den unterschiedlichsten Ländern geben ihr Können täglich von 14 bis 22 Uhr zum besten! City4U hat alle Infos für euch:

Buskers Festival

Die Idee der modernen Straßenkunstfestivals entstand vor über einem halben Jahrhundert und konnte sich vor allem innerhalb der letzten zwanzig Jahre global etablieren. Buskers Festivals gibt es mittlerweile von Jahr zu Jahr in über 200 Städten weltweit - so nun auch seit 2011 in Wien.

Straßenkunst überwindet jegliche Kultur- und Sprachbarrieren und begeistert Jung und Alt.

Hautnah und kostenlos

Lasst euch in den Bereichen Magie & Illusion, Jonglage & Akrobatik, Livemusik & Tanz, Comedy & Pantomime, Performance Art & Theater verzaubern! Bei freiem Eintritt könnt ihr das Buskers Festival in Wien richtig genießen! Es gibt einiges zu erleben und auch das Gastronomie-Angebot lässt nicht zu wünschen übrig! Den krönenden Abschluss bieten nicht zuletzt die unglaublichen Feuershows, die Groß und Klein begeistern!

Bei Einbruch der Dunkelheit heizen FeuerkünstlerInnen dem Publikum mit der verführerischen und magischen Kraft der Flammen in Verbindung mit rhythmischen Klängen so richtig ein.

Programm auch für die Kids

Zusätzlich wird es auch heuer wieder ein außergewöhnliches Kinderspektakel geben - jeweils von 14 bis 19 Uhr kommen auch die Kids hier auf ihre Kosten! Spannende Workshops und eine Menge Spaß steht am Programm! Die Kleinen erwartet eine Hupfburg, eine Holzwerkstatt und Kinderschminken!

Ob groß oder klein, bei diesen Künstlern sind sowohl erstaunte als auch lachende Gesichter garantiert. Regelmäßig wird das Publikum selbst zum Zauberlehrling.

Specials-Übersicht: 8.-10. September

- Open Air Festival bei freiem Eintritt (14-22 Uhr)
- ca. 100 KünstlerInnen aus aller Welt
- Kinderspektakel für die Kleinen und Kleinsten (14-19 Uhr)
- Internationale Gastronomie (12-23 Uhr)
- Tolle öffentliche Erreichbarkeit (Karlsplatz U1,U2,U4,D,1,2,62,3A,4A,59A)
- Nachhaltiges Abfallwirtschaftskonzept
- Zielgruppe 1- ∞
- Jonglage- und Seifenblasenworkshops
- Superfly Cocktails of Soul Chilloutarea
- Buskers Market
- Aerial Silk im Teich

"Der Karlsplatz ist das eigentliche Herz von Wien."

Hans Weigel

Die Veranstalter

Der Buskers Verein Wien, Verein zur Förderung der Straßenkunst, ist der erste dieser Art in Wien. 2011 gegründet, hat er es sich zum Ziel gemacht, die Straßenkunst im Allgemeinen, speziell aber in Österreich und vor allem Wien in den Mittelpunkt zu stellen, sie zu fördern und ein Sprachrohr für Künstlerinnen und Künstler aller Art zu sein.

Links zum Festival

- Facebook-Event: HIER

- Afterpartys: HIER

Was: Buskers Festival Wien

Wann: 8.-10. September 2017 (14-22 Uhr)

Wo: 1., Karlsplatz

September 2017

Was meint ihr dazu? Postet uns eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.