Di, 23. Oktober 2018

Beim Herbsfest

24.08.2017 10:23

Hautnah bei Musikstars am Wolfgangsee

Von 14. bis 16. September steigt das große Herbstfest der Volksmusik- und Schlagerstars Sigrid und Marina am Wolfgangsee. Dabei dürfen eine Fanwanderung, ein Schmankerlfest und Gottesdienst nicht fehlen. Und obendrein wird ein cooler Kinderchor gesucht.

Im Salzkammergut, da kann man gut - singen! Beim Herbstfest von Sigrid und Marina am Wolfgangsee sind am 16. September in der Eventlocation Scalaria wieder die Kleinsten der Kleinen gefragt. Nach der Schifffahrt am Donnerstag, 14. September, und der Fan-Wanderung am Freitag, 15. September, gibt die "Krone" Kids die Gelegenheit, mit den Stars zu singen!

"Haben mit der Oma gesungen"
"Auch wir haben damals klein angefangen und mit der Oma gesungen. Nun möchten  wir diese Gelegenheit für Kinder bieten, denen der Gesang auch so am Herzen liegt wie uns", freuen sich Sigrid und Marina Hutterer auf den mehrtägigen Event am See.


Bewerben für "Sing mit Sigrid & Marina"
Wer mitmachen möchte, zwischen vier und 10 Jahren alt ist und auch gut singen kann, der kann ab sofort per E-Mail an ooe.gewinnspiel@kronenzeitung.at unter dem Kennwort "Sing mit Sigrid & Marina" seine Bewerbung  samt Foto, Adresse und Telefonnummer einsenden. Gewinner werden schriftlich eingeladen und haben nicht nur beim Konzert selbst, sondern auch bei einer Generalprobe in St. Wolfgang die Gelegenheit, die Stars hautnah kennenzulernen.


Wanderung, Schmankerlfest, Gottesdienst
Allen, die schon zu "groß" für den Kinderchor sind, sei das feine Programm des "Krone"-Fanwandertags ans Herz gelegt. "Mit einem Wortgottesdienst beim Badeplatz Wassbad starten wir in den Wandertag, der uns entlang des Seeufers nach Strobl führt", lädt Marina alle Fans und Freunde der Volkstümlichen Musik und des Schlagers ins schöne Salzkammergutein. Bei einem Schmankerlfest an der Strobler Seepromenade gibt’s Gelegenheit, mit den Stars zu plaudern, Bilder zu machen und ordentlich zu genießen. Und auch das ein oder andere Lied haben die Wolfgangsee-Botschafterinnen im Gepäck.

Sabine Kronberger, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.