23.08.2017 08:43

Komplett zerstört

NÖ: Großeinsatz der Feuerwehren bei Scheunenbrand

In der Nacht auf Mittwoch ist es in St. Pölten zu einem Großeinsatz der Feuerwehren gekommen. Ein Wirtschaftsgebäude war in Brand geraten, die Scheune sowie darin abgestellte Fahrzeuge wurden dabei komplett zerstört. Insgesamt 90 Florianis standen für die Löscharbeiten stundenlang im Einsatz. Einer der Helfer wurde dabei leicht verletzt und im Universitätsklinikum St. Pölten behandelt.

Alle anzeigen