Mi, 19. September 2018

ÖFB-Team

22.08.2017 10:55

LIVE: Koller gibt Kader für Wales-Spiel bekannt

Um 11.30 Uhr präsentiert Teamchef Marcel Koller den Kader für die kommenden WM-Qualifikations-Spiele gegen Wales (2. September) und Georgien (5. September). Vor diesen "Spielen der Wahrheit", in denen verlieren verboten ist, gibt es für den Schweizer vor allem bei den Legionären nur wenige Lichtblicke, viel mehr Baustellen. Arnautovic steht nach seiner Roten Karte bei West Ham in der Kritik, Kapitän Julian Baumgartlinger sitzt bei Leverkusen nur auf der Bank, Florian Klein ist ohne Klub, dazu kommen einige Verletzte wie z.B. Zlatko Junuzovic, Guido Burgstaller, Florian Grillitsch und Valentino Lazaro.

Um 11.30 Uhr präsentiert Teamchef Marcel Koller den Kader für die kommenden WM-Qualifikations-Spiele gegen Wales (2. September) und Georgien (5. September). Vor diesen "Spielen der Wahrheit", in denen verlieren verboten ist, gibt es für den Schweizer vor allem bei den Legionären nur wenige Lichtblicke, viel mehr Baustellen. Arnautovic steht nach seiner Roten Karte bei West Ham in der Kritik, Kapitän Julian Baumgartlinger sitzt bei Leverkusen nur auf der Bank, Florian Klein ist ohne Klub, dazu kommen einige Verletzte wie z.B. Zlatko Junuzovic, Guido Burgstaller, Florian Grillitsch und Valentino Lazaro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.