Mi, 15. August 2018

Große Freude

17.08.2017 18:56

Lisa vom Start weg undnun auch im Cup dabei

Mittelblockerin Sernow meldete sich zur großen Freude von Trainer-Papa Uli bereits beim Trainingsauftakt ihrer PSVBG-Volleyballerinnen zurück

Nach dem Rückzug der VC MusGym-Herren halten nur mehr die PSVBG-Girls Salzburgs Fahnen in Österreichs oberster Volleyball-Etage hoch. Den Startschuss zur Vorbereitung dazu gab am vergangenen Dienstag Uli Sernow.

"Unter die alte Saison mit dem haarscharf verpassten Play-off-Einzug haben wir einen dicken Strich gezogen, natürlich die Top-6 nach dem Grunddurchgang wieder als erstes Zwischenziel ausgegeben", zeigt sich der Obmann, Manager und Trainer in Personalunion kämpferisch. Obwohl "vom Budget soweit gut aufgestellt", fiel der Kaderumbau schwerer als zuletzt, waren überhöhte Forderungen oft der Bremsschuh.

Statt Vinecka (Karrierepause), Brzoska (nach Polen zurück) und "Aushilfe" Legcevic zog Sernow vorerst einmal zwei neue Legionärinnen an Land. Mit der 1,91 m großen Ingrida Zauere, die in Lettland alle Nationalteams durchlaufen hat, könnte ein Glücksgriff gelungen sein.

Dazu kam mit Dominika Gozdzicka eine 20-jährige Polin. Wegen einer Verletzung zerschlug sich das Engagement von Judith Netz, gibt’s auf der Mittelblockerposition Handlungsbedarf.

Dabei durfte Sernow seine Tochter Lisa vorzeitig wieder begrüßen. Die Mittelblockerin, die für ihren Master-Abschluss bis Oktober in Marburg (D) hätte bleiben sollen, gab im Studium Vollgas, treibt ihre Geier-Forschungen in Salzburg voran.

Wo auch ein kleiner Sernow-Sieg über den Verband gefeiert wird: Ab heuer dürfen im seit Jahren "Legionärs-freien" ÖVV-Cup endlich wieder Akteure mit "Inländer-Status" ran, ist Lisas deutscher Pass egal.

Robert Groiß, Kronen Zeitung

PSVBG Salzburg Damen

Neuzugänge: Ingrida Zauere (Let), Dominika Gozdzicka (Pol).

Abgänge: Lucie Vinecka (Tch), Paulina Brzoska (Pol), Antonija Legcevic (Kro),

Anna Madl (an Seekirchen verliehen), Lisa Deisl, Elisabeth Steiner.

Fahrplan bis zum Start in der

Austrian Volley League Women

27. bis 30. August: Trainingslager in Wagrain.

 16./17. September: Turnier Sonthofen (D).

 23./24. September: Turnier Schwertberg.

 30. September: ÖVV-Cup, 1. Runde: Inzingvolley (A).

  7. Oktober: AVL, 1. Runde: Hartberg (A).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.