16.08.2017 17:35

Silberstein-Affäre

Kanzler bricht Schweigen: "Ein politischer Fehler"

Tagelang hat die SPÖ nach der Verhaftung ihres Wahlkampf-Gurus Tal Silberstein sowie zur brisanten Millionen-Affäre rund um Korruption, Bestechung und Geldwäsche geschwiegen. Jetzt meldet sich Bundeskanzler Christian Kern zu Wort - wie so oft in einem Facebook-Video. Der SPÖ-Chef räumt ein, dass es ein politischer Fehler gewesen sei, sich nicht früher von seinem israelischen Berater zu trennen. Gleichzeitig geht Kern in den Angriff über und attackiert die ÖVP.

Alle anzeigen