09.08.2017 17:59

Mehrere Verletzte

Auto rast in Gruppe von Soldaten - Täter verhaftet

In einem Vorort von Paris sind am Mittwoch mehrere Soldaten von einem Fahrzeug angefahren worden. Sechs Personen seien verletzt worden, zwei davon schwer, teilte die örtliche Polizeipräfektur mit. Die Sicherheitskräfte waren im Rahmen der Anti-Terror-Patrouille "Operation Sentinelle" im Einsatz.

Alle anzeigen