08.08.2017 07:18 |

"Keine Stadiontour!

Peter Stöger freut sich auf die Europa League

Der 1. FC Köln fiebert der ersten Europacup-Saison seit 25 Jahren entgegen, doch auf die Verantwortlichen kommen plötzlich ganz neue Herausforderungen zu: Drei Wettbewerbe, Englische Wochen, Mehrfachbelastung. "Wir müssen auf die körperliche Belastung schauen und zugleich die mentale Frische hinbekommen. Wir haben schon registriert, dass andere Teams mitunter Probleme hatten", sagte Trainer Peter Stöger der Fußball-Bild.

Stöger liegt richtig: Jahr für Jahr haben die "Kleinen", die sich überraschend für das internationale Geschäft qualifiziert haben, eine schwere Saison vor sich. Der SC Freiburg wurde bei seiner bisher letzten Europacup-Teilnahme vor vier Jahren 14., im Jahr darauf folgte der Abstieg. Augsburg verhinderte in der vorletzten Saison nur äußerst knapp den Gang in die 2. Liga, gleiches galt für Mainz in der vergangenen Spielzeit.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).