Jamie Oliver

Fernsehkoch sucht Gastro-Stars der Stadt

Im Oktober ist es endlich soweit: Star-Koch Jamie Oliver eröffnet sein erstes "Jamie's Italien" im ersten Bezirk. Nun ist der Fernsehkoch auf der Suche nach einem neuen Team. Via YouTube-Video hofft er auf Bewerbungen zahlreicher Wiener Gastro-Stars. Eine einmalige Chance für heimische Talente!

Im Herzen von Wien eröffnet im Herbst diesen Jahres auf zwei Etagen und mit einer großen Terrasse das erste "Jamie's Italien" im gesamten deutschsprachigen Raum. Per Videoaufruf sucht der Star-Koch nun nach einem neuen Team:

Gesucht wird Personal für die Küche, sowie für den Service-Bereich. "We can't wait to meet you!", zeigt sich Jamie Olive im Video euphorisch. "Come and join our lovely little team!"

Italienische Küche

Vor weniger als zehn Jahren hat Jamie Oliver sein erstes "Jamie's Italian" in Oxford eröffnet und begeistert dort mit authentischer italienischer Küche. Egal, ob Pasta, Pizza oder Apperitivo: Auf seine eigene Art interpretiert sorgen die Speisen für Begeisterung. So sehr, dass es mittlerweile mehr als 60 Zweigstellen von "Jamie's Italian" gibt.

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr