04.08.2017 13:41

Mit SMS bombardiert

20-Jährige trieb Freund in Suizid: 2,5 Jahre Haft

Ein US-Gericht hat eine junge Frau am Donnerstag zu einer Haftstrafe verurteilt, weil sie ihren Freund in den Suizid getrieben haben soll. Wegen ihrer Rolle beim Freitod des 18-jährigen Freundes muss die Angeklagte Michelle Carter für 15 Monate hinter Gitter, weitere 15 Monate Haft wurden zur Bewährung ausgesetzt.

Alle anzeigen